Coffeeble ist Reader-unterstützt. Wenn Sie über die Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine für Sie kostenlose Affiliate-Provision. Weitere Informationen.

Permanent Kaffeefilter Vs Kaffeefilter aus Papier

Die Frage, ob Sie einen Dauerkaffeefilter oder einen Papierfilter verwenden sollten, können Sie nur selbst beantworten. Es gibt eigentlich kein Richtig oder Falsch, sondern nur Vorlieben.

Was ich für Sie tun kann, ist, Ihnen zu helfen, die perfekte Entscheidung zu treffen.

Wenn Sie also weiterlesen, werde ich Ihnen die Unterschiede und die Vor- und Nachteile der beiden Filter näher bringen.

Mit der zusätzlichen Information, welchen Kaffeegeschmack Sie erwarten können, können Sie dann möglicherweise den richtigen Kaffeefilter für Ihr bestes Erlebnis auswählen.

Vergleich der beiden Kaffeefilter

Beide Filter werden das Erlebnis Ihres Kaffees nicht so sehr beeinträchtigen, dass ich sagen kann, dass Sie genau diesen Filter verwenden müssen.

Papierfilter sind einfacher zu entsorgen als Dauerfilter

Aber Umweltgründe oder einfach nur Bequemlichkeit können Ihre Kaufentscheidung beeinflussen. Werfen wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile beider Filtertypen.

Kaffeefilter aus Papier

Korbtyp Kaffeepapierfilter

Die Vorteile von Papierfiltern liegen auf der Hand. Sie sind Einwegartikel und eine Reinigung ist nicht erforderlich.

Sie sind biologisch abbaubar, sodass Sie sie in Ihren Kompost werfen können, wenn Sie einen haben. 

Kaffeefilter werden jedoch aus Bäumen hergestellt. Wenn Sie sich für umweltbewusst halten, könnte dies ein Grund sein, sich für Dauerfilter zu entscheiden.

Geschmacklich könnte der Kaffee mit Papierfilter etwas weniger reichhaltig schmecken, da er die Kaffeeöle nicht durch den Filter lässt. Da Geschmack subjektiv ist, könnte man dies als Vorteil sehen. Einige andere bevorzugen stärkere, vollmundige Aromen und neigen damit wohl zu Dauerfiltern.

Außerdem gefällt mir, dass man keine Angst vor Kaffeeresten im Filter haben muss. Kaffeeöle können ranzig werden und zu einem schalen Kaffeegeschmack führen.

Siehe bei Amazon

Permanente oder wiederverwendbare Kaffeefilter

Universeller Dauerfilter

Vergleicht man die laufenden Kosten wiederverwendbarer Filter mit Papierfiltern, kann man bei der Wahl des wiederverwendbaren Filters etwas Geld sparen.

Nehmen wir an, Sie brauen durchschnittlich 5 Chargen pro Woche. Das bedeutet, dass Sie 260 Filter pro Jahr benötigen. 

Wenn eine Packung mit 100 Filtern etwa 7 US-Dollar kostet, geben Sie fast 20 US-Dollar pro Jahr für Filter aus.

Wiederverwendbare Kaffeefilter kosten etwa 5 bis 10 US-Dollar (mit Ausnahme der vergoldeten – siehe unten). Für die $10, die Sie sparen, können Sie sich mit hochwertigen Kaffeebohnen verwöhnen.

Während sie immer wieder verwendet werden können und keine Bäume verletzt werden, müssen Sie sie nach jedem Gebrauch reinigen.

Nachdem wir nun die Vor- und Nachteile verstanden haben, wollen wir sie schnell zusammenstellen, um einen besseren Überblick zu erhalten.

Siehe bei Amazon

Papierfilter

  • Leicht zu reinigen – einfach in den Müll werfen
  • Frische – Keine Rückstände
  • Umwelt – Bäume müssen für sie sterben
  • Geschmack – Vielleicht weniger geschmacksintensiver Kaffee

Permanenter Filter

  • Geschmack – Reichhaltiger, vollmundiger Geschmack
  • Umwelt – Kann wiederverwendet werden, sodass keine Bäume gefällt werden müssen
  • Geschmack – Synthetische Filter können den Geschmack verändern
  • Schwieriger zu reinigen – regelmäßige Reinigung erforderlich

Vorteile der Verwendung eines Gold-Kaffeefilters

Frieling Cilio Goldfilter

Die billigeren Dauerfilter bestehen normalerweise aus synthetischem Nylon oder anderen billigeren Metallen mit einem Goldton. Es wird gesagt, dass sie einen Nachgeschmack im Kaffee hinterlassen.

Die beste Premium-Kaffeemaschinen In der Regel wird ein hochwertiger Goldfilter mitgeliefert, aber selbst wenn dies bei Ihnen nicht der Fall war, sollten Sie alle Vorteile berücksichtigen.

Die mit 24 Karat vergoldete Folie über Edelstahl verändert weder den Geschmack noch nimmt es Aromen auf. Die Folie hilft auch, unerwünschte Sedimente zurückzuhalten, verhindert jedoch, dass sich Kaffeereste verstecken wie in den Nylon- oder Maschenfiltern.

Er ist spülmaschinenfest und BPA-frei und bei richtiger Behandlung hält der Gold-Kaffeefilter viele Jahre.

Siehe bei Amazon

Keurig 2.0 Karaffe wiederverwendbarer Filter

K-Cup Kaffeemaschinen haben zwei große Nachteile! 

Der erste Nachteil ist, dass sie sehr teuer sind. Und zweitens sind sie nicht recycelbar.

Mit einem wiederverwendbaren K-Cup-Filter schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Und obendrein können Sie frisch gemahlenen Kaffee für besser schmeckenden Kaffee verwenden!

Keurig 2.0-Filter passen möglicherweise nicht in ältere Maschinen, stellen Sie also sicher, dass Ihre Maschine kompatibel ist.

Keurig 2.0 Karaffe wiederverwendbarer Filter

Es gibt auch K-Cups, die einen langlebigen goldfarbenen Filter verwenden, wie den SwiftBrew 24k Gold Tone Coffee Filter (klicken Sie auf das Bild, um weitere Informationen zu erhalten).

Habe ich etwas vergessen? Welches ist dein Favorit?

Kaffeefilter aus Papier? Oder Goldfilter?

Hinterlassen Sie einen Kommentar unten.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Via
Link kopieren