Coffeeble ist Reader-unterstützt. Wenn Sie über die Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine für Sie kostenlose Affiliate-Provision. Weitere Informationen.

Keurig K50 vs. K55 (2022 Bewertungen)

Sie sind also auf der Suche nach einer Single-Serve-Maschine der Einstiegsklasse? Dann sind Sie wahrscheinlich schon auf den K50 und den K55 gestoßen. Beide bieten eine kostengünstige, schnörkellose Möglichkeit, Ihre Tasse Kaffee zu bekommen, aber wie unterscheiden sich die beiden Modelle?

Sie sind sehr ähnliche Kaffeemaschinen, aber nachdem Sie unseren Vergleich zwischen Keurig K50 und K55 gelesen haben, werden Sie feststellen, dass es einige bemerkenswerte Unterschiede gibt.

Keurig K50

Keurig K50

Die Marke Keurig ist bekannt für ihre benutzerfreundlichen Single-Serve-Brüher, und die K50 ist eine der einfachsten Maschinen im Angebot. 

… es gibt nicht viele Kaffeemaschinen auf dem Markt, die die Leichtigkeit und Einfachheit einer Keurig nachahmen …

Die Fichte isst

Diese Kaffeemaschine hat keinen Schnickschnack, den Sie von den High-End-Modellen der Marke erwarten würden. Aber das ist Teil des Reizes für jemanden, der ein schnelles und konsistentes Gebräu möchte. 

Die Maschine bereitet Ihnen einen 6-oz-, 8-oz- oder 10-oz-Kaffee zu, mit der Wahl zwischen einem „starken Gebräu“, wenn Sie einen zusätzlichen Kick-Start in Ihren Morgen wünschen. Der K50 ist mit einem Wasserreservoir ausgestattet, das 48 Unzen fasst, was Sie vor dem Nachfüllen durch ein paar Tage Koffein bringt. Nach dem Brühen schaltet sich Ihre K50-Maschine nach 30 Minuten automatisch ab, wodurch sie energieeffizienter wird.

Für einige Zeit gehörten sowohl der K50 als auch der K55 zum Line-up von Keurig-Kaffeemaschinen. Der K50 wurde jedoch inzwischen eingestellt und der K55 an seiner Stelle verkauft. Der Vorteil dabei ist, dass Sie bei den Einzelhändlern, die ihn noch zum Verkauf anbieten, möglicherweise ein gutes Angebot für den K50 machen können.

Keurig K55

Keurig K55

Das Keurig K55 wurde als subtiles Upgrade des K50 eingeführt. Keurig ließ das Nummerierungssystem für diese Linie schnell fallen, und Sie werden wahrscheinlich sehen, dass dies einfach als K-Classic angeboten wird. Dies ebnet Keurig natürlich den Weg, weitere kleine Änderungen vorzunehmen, ohne den Modellnamen zu ändern.

Die beiden Modelle haben viele der gleichen Spezifikationen. Der K55 bietet genau die drei Tassengrößen zum Aufbrühen und ist ebenfalls mit einem 48-Unzen-Wassertank ausgestattet. Dieser Wassertank ist jedoch mit den Aktivkohle-Wasserfiltern von Keurig kompatibel, die die Qualität Ihres Gebräus verbessern. 

Die K55 hat die Vorteile einiger benutzerfreundlicher Funktionen, die das Vorgängermodell nicht bot, darunter eine Warnung bei niedrigem Wasserstand und eine Erinnerung zum Entkalken der Maschine. Diese Maschine verfügt auch über eine automatische Abschaltfunktion zum Energiesparen, die auf zwei Stunden nach Ihrer letzten Kaffeezubereitungssitzung eingestellt ist.

Keurig hat seitdem ein noch billigeres K-Select-Modell eingeführt, aber die K-Classic bleibt die meistverkaufte Single-Serve-Maschine bei Amazon (1).

Was ist der Unterschied zwischen Keurig K50 und K55

Wir werden die Ersten sein, die darauf hinweisen, dass diese Modelle in vielerlei Hinsicht ähnlich sind. Aber wenn es um den Kauf von Geräten wie Kaffeemaschinen geht, müssen Sie vor dem Kauf jeden noch so kleinen Unterschied im Detail kennen. So vergleichen Sie das Keurig K50 mit dem K55.

Keurig k55 gegen k50

Design und bauen

Auf den ersten Blick fällt es Ihnen vielleicht schwer, Keurig K50 und K55 auseinanderzuhalten. Aber schauen Sie ein wenig genauer hin und Sie werden feine Unterschiede im Finish sehen. Das K55 hat die gleiche Form, aber die Ecken wurden für ein moderneres Aussehen geglättet. Und wenn Sie eine Maschine in Rhabarberrot sehen, dann ist das die Kaffeemaschine K55 – die K50 gibt es nur in Schwarz.

Mit 13 x 9.8 x 13.3 Zoll ist es eines der größeren Keurig-Modelle, lässt sich aber dennoch leicht unter Küchenschränken verstauen. Wenn Sie wirklich wenig Platz haben, sollten Sie vielleicht das Keurig in Betracht ziehen K-Mini.

Hier gibt es keinen LCD-Bildschirm, aber das ist von einer Kaffeemaschine der Einstiegsklasse zu erwarten. Stattdessen haben Sie einfache Tastensteuerungen. Es gibt nur einen Einschaltknopf, einen Auto-Off-Knopf und Knöpfe für jede Größe: kleine Tasse, kleiner Becher und großer Becher. Ein Licht zeigt Ihnen an, wenn sich die Maschine im Aufheizmodus befindet, und die Keurig K55 weist Sie darauf hin, wenn Sie Wasser hinzufügen müssen oder wann es Zeit ist, die Kaffeemaschine zu reinigen.

Mit 10.6 Pfund ist der K55 etwas schwerer als sein jüngerer Bruder mit 7.6 Pfund. Das mag seltsam klingen, wenn die beiden Modelle die gleiche Größe haben, aber es gibt einen Hinweis darauf, wo einige der Aktualisierungen vorgenommen wurden.

Mit dem K55 schien Keurig einige der Probleme mit dem K50 ausgebügelt zu haben. Einige Nutzer des älteren Modells beklagen dessen Anfälligkeit für Ausfälle, während dem K55 offenbar eine längere Lebensdauer verliehen wurde.

Gewinner: K55. Ja, es ist schwerer, aber wir nehmen jeden Tag eine langlebigere Maschine.

Brühsystem

Keurig Kaffeemaschinen werden mit einem von zwei Brühsystemen geliefert: Keurig 1.0 oder 2.0. Während die Grundvoraussetzung „Pop in a Pod“ immer noch dieselbe ist, sind die Pods selbst nicht austauschbar. 

Sowohl der K50 als auch der K55 sind Keurig 1.0-Maschinen. Da sie sowohl mit K-Cups der Marke Keurig als auch mit kompatiblen K-Cups von Drittanbietern kompatibel sind, haben Sie Zugriff auf Hunderte verschiedener Geschmacksrichtungen von Kaffee, Tee und heißer Schokolade. Wenn Sie sich Sorgen über die Umweltauswirkungen von K-Cup machen (was sicherlich zu berücksichtigen ist), haben Sie die Möglichkeit, mit dem wiederverwendbaren My K-Cup zu brauen.

1.0-Maschinen können keine Kaffeekaraffen brühen, eine Funktion von 2.0-Maschinen wie der K200 or K575. Beim K50 und K55 haben Sie die Wahl zwischen Brühgrößen von 6 oz, 8 oz oder 10 oz. Durch die Auswahl der Tassengröße wird dem Brühvorgang einfach mehr Wasser hinzugefügt, sodass Sie mit der 10-Unzen-Größe einen schwächeren Kaffee erhalten als mit der 6-Unzen-Größe. Wenn Sie etwas mehr Schwung in Ihrer Tasse haben möchten, hat die K50 eine Taste für „starkes Gebräu“. Dies erhöht die Extraktionszeit, um das letzte bisschen Aroma aus der Schote zu bekommen (2).

Wenn Sie nach einer vielseitigeren Maschine suchen, sollten Sie die in Betracht ziehen K-Café, die über einen integrierten Milchaufschäumer sowie fünf verschiedene Kaffeegrößen verfügt.

Die Brühzeit für die beiden Kaffeemaschinen wird mit weniger als einer Minute beworben, aber nur die neuere K55 kommt damit durch. Der K50 hat eine Brühzeit von etwa 1.5 Minuten, was fairerweise nicht viel länger ist, sich aber mit der Zeit summiert.

Gewinner: K50. Die Möglichkeit, Ihr Gebräu auch nur geringfügig zu optimieren, gibt der Originalmaschine hier den entscheidenden Vorteil.

Wasserfiltration

Es mag nicht wie ein aufregendes Feature erscheinen, aber dies ist vielleicht einer der Hauptunterschiede zwischen dem K50 und dem K55. Das ursprüngliche Modell setzt auf einen Maschenfilter, der größere Sedimentstücke aussiebt, die möglicherweise in das Wasserreservoir gelangt sind. Der K-Classic enthält auch den Mesh-Filter, ist aber mit den Aktivkohle-Wasserfiltern von Keurig kompatibel. Es sollte erwähnt werden, dass der Filter nicht im Lieferumfang enthalten ist und separat erworben werden muss.

Ein Aktivkohle-Wasserfilter wird ein paar Dinge tun. Erstens, und wahrscheinlich am wichtigsten für die Mehrheit von uns, ist, dass es den Geschmack verbessert. Der Filter hilft dabei, Chlor und Verunreinigungen wie Sedimente zu entfernen, die sowohl den Geschmack als auch das Aroma Ihres Kaffees verändern können (3). 

Der zweite Vorteil ist, dass es die Gesamthärte des Wassers reduziert. Hartes Wasser ist reich an Mineralien, einschließlich Kalzium, das in Form von Kalk in Ihrer Maschine landet (4). Sie können dies zwar durch regelmäßiges Entkalken Ihrer Maschine entfernen, es wird sich jedoch mit der Zeit auf die Langlebigkeit Ihrer Kaffeemaschine auswirken.

Gewinner: K55. Das neuere Modell gewinnt hier zweifellos. Sie erhalten nicht nur besser schmeckenden Kaffee, sondern verlängern auch die Lebensdauer Ihrer Maschine.

Reinigung und Pflege

Der K50 wurde so konzipiert, dass er nicht nur einfach zu bedienen, sondern auch leicht zu reinigen ist. Die herausnehmbare Tropfschale fasst anständige 8 Unzen verschüttete Flüssigkeiten, bevor sie geleert werden muss, und Sie können sie zur einfachen Reinigung über die Vorderseite herausziehen. Der Wassertank ist ebenfalls abnehmbar, was sowohl das Befüllen als auch die Reinigung vereinfacht. Der K-Cup-Halter und der Trichter sind spülmaschinenfest, während der Rest der Maschine von Zeit zu Zeit mit einem feuchten, seifigen Tuch abgewischt werden muss.

Die K55 hat das gleiche leicht zu reinigende Design, verfügt aber auch über eine Warnung, die Sie darüber informiert, wenn die Maschine entkalkt werden muss. Natürlich können Sie sich jederzeit daran erinnern lassen, Ihre Maschine alle 2-3 Monate zu entkalken. Dabei wird jedoch nicht berücksichtigt, dass Sie bei hartem Wasser oder besonders starker Beanspruchung möglicherweise häufiger gereinigt werden müssen. 

Gewinner: K55. Je weniger Zeit wir damit verbringen müssen, über die Reinigung nachzudenken, desto besser.

The Verdict 

Unterm Strich ist die Keurig K55 in den meisten Punkten eine bessere Maschine, was für eine Modellpflege durchaus Sinn macht. Und da der K50 von Keurig zurückgestellt wird, werden Sie wahrscheinlich nicht in der Lage sein, sich zwischen den beiden zu entscheiden. Wenn Sie jedoch das ältere Modell mit einem Rabatt finden, erhalten Sie fast die gleichen Funktionen zu einem besseren Preis.

Verwenden Sie das Keurig K50, wenn:

  • Sie können es zu einem guten Preis finden
  • Sie möchten die Option für stärkeren Kaffee
  • Sie brauchen eine leichtere Maschine

Verwenden Sie das Keurig K55, wenn:

  • Sie wollen einen besseren Wasserfilter
  • Sie benötigen eine Reinigungserinnerung
  • Sie möchten eine zuverlässigere Maschine

FAQs

Das beste Keurig-Modell für Sie ist dasjenige, das Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entspricht. Wir mögen die K-Elite wegen ihrer breiten Palette an Funktionen wie starke Brüh-, Eiskaffee- und Heißwasserfunktionen. Es enthält auch ein großzügiges 75-Unzen-Wasserreservoir.

Sie können keine Nespresso-Kapsel in einer Keurig-Maschine verwenden. Obwohl es sich bei beiden um Single-Serve-Kaffeemaschinen handelt, unterscheiden sich die Brühsysteme. Die Kapseln haben auch unterschiedliche Formen und Größen, sodass Sie feststellen werden, dass Sie sie nicht in die andere Maschine stecken können.

Sie entkalken eine Keurig K-Classic mit Keurig Entkalkungslösung. Leeren Sie zuerst den Wasserbehälter, kippen Sie dann die gesamte Flasche mit Entkalkungslösung hinein, gefolgt von einer Flasche mit sauberem Wasser. Führen Sie einen Brühzyklus ohne K-Cup durch, bis die Anzeige „Wasser hinzufügen“ aufleuchtet. Lassen Sie die Maschine 30 Minuten lang eingeschaltet stehen. Verwerfen Sie die restliche Lösung und spülen Sie den Wasserbehälter gut aus. Füllen Sie den Tank mit frischem Wasser und führen Sie mindestens 12 Brühzyklen durch.

Referenzen
  1. Freedman, L. (2020, 24. Januar). Die besten Keurig-Maschinen für schnellen und einfachen Kaffee zu Hause. Küche Abgerufen von https://www.thekitchn.com/best-k-cup-coffee-maker-22987588
  2. Wie Sie Ihre Keurig-Maschine hacken und die viel bessere Tasse Kaffee bekommen, die Sie verdienen. (2017, 1. März). National Post Abgerufen von https://nationalpost.com/life/food/how-to-hack-your-keurig-machine-and-get-the-much-better-cup-of-coffee-you-deserve
  3. Verwenden Sie Wasserfilter, um Ihr Wasser für einen besseren Espresso zu REINIGEN und weicher zu machen! Crema Kaffeegarage. (nd). Abgerufen von https://cremacoffeegarage.com.au/blog/importance-using-filtered-water-coffee-machine
  4. So vermeiden Sie Kalkablagerungen in Kaffeemaschinen. Beanmachines Coffee Co. (2019, 19. Dezember). Abgerufen von https://beanmachines.co.uk/how-to-prevent-limescale-in-coffee-machines/

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Via
Link kopieren