Coffeeble ist Reader-unterstützt. Wenn Sie über die Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine für Sie kostenlose Affiliate-Provision. Weitere Informationen.

Keurig K-Café Latte und Cappuccino Maker Bewertung

ZUSAMMENFASSUNG: Keurig K-Cafe

Keurig K-Cafe Kaffeemaschine, eine Tasse Kaffee, ein Latte und ein Cappuccino
  • Mühelos einfach zu bedienen
  • Wartungsarm und energieeffizient
  • Mit Metalldetails und hochwertiger nickelfarbener Oberfläche
„Eine großartige Kombination für Kaffee-/Cappuccino-Liebhaber, die es schnell, bequem und zuverlässig wollen. ” – Wena, eine Kaffeeliebhaberin

Ein schaumiger Cappuccino ist unbestreitbar köstlich, aber die Herstellung eines Cappuccinos kann für den unerfahrenen Heimbarista eine einschüchternde Aussicht sein. Der Keurig K-Café von Keurig löst dieses Problem, indem er Getränke im Café-Stil mit dem gleichen Komfort zubereitet, für den die Keurig-Kaffeemaschinen bekannt sind. Unser Keurig K-Cafe Latte und Cappuccino Maker Bewertung wird die Höhen und Tiefen dieser einzigartigen Maschine abdecken, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob sie die richtige für Sie ist.

Ein kurzer Rückblick auf das Keurig K-Cafe

Während die meisten Keurigs wie Variationen desselben Themas aussehen, hebt sich das K-Cafe von der Masse ab. Es ist der einzige, der a anbietet eingebauter Milchaufschäumer und die Fähigkeit, konzentrierte, espressoähnliche Schüsse für die Verwendung in Lattes und Cappuccinos zu brauen. Darüber hinaus bietet es auch die Möglichkeit, normalen Kaffee zu trinken. Aber das beste Merkmal dieser Kaffeemaschine und ein Markenzeichen der Marke Keurig ist ihre Benutzerfreundlichkeit. Besser noch, die Reinigung ist ein Kinderspiel.

Eine Reihe benutzerfreundlicher Funktionen machen es so einfach, dass selbst Anfänger einen leckeren Latte zubereiten können.

Obwohl wir das K-Cafe als eines der Die besten Kaffeemaschinen von Keurig, es gibt ein paar Nachteile. Wenn Sie hoffen, große Portionen für eine Menschenmenge zu brauen, beachten Sie, dass es nicht mit K-Carafe-Pods kompatibel ist. Und wenn Sie die Art von reichhaltigem Espresso mit dicker Crema erwarten, die Sie von Ihrem örtlichen Café bekommen, werden Sie wahrscheinlich enttäuscht sein.

Vorteile:

  • Abwechslung trinken

  • Milchschäumer
  • Einfach zu bedienen und zu reinigen
  • Spülmaschinenfest
  • Energieeffiziente
  • Hat einen abnehmbaren Wasserbehälter

Nachteile:

  • Keine Temperaturanpassung

  • Keine K-Karaffe-Schoten

Vollständige Bewertung des Keurig K-Café

die Funktionen des KCafe

SEHEN SIE AM AMAZON

Brauen – 4.5/5

Das K-Cafe bietet die größte Vielseitigkeit beim Brühen aller Keurig-Maschinen. Dies liegt an seinem eingebauten Milchaufschäumer und der Espresso-Shot-Option. Dies ist zwar nicht der Premium-Espresso mit Crema-Spitze, den Sie vielleicht aus einem Café oder einer High-End-Heimmaschine erhalten, aber er ist eine hervorragende Grundlage für einen Latte oder Cappuccino. Sie können auch Ihre bevorzugte Tassengröße von 6 bis 12 Unzen auswählen und zwischen zwei Brühstärken wählen. Darüber hinaus ist die Verwendung eines nachfüllbaren K-Bechers mit frisch gemahlenen Bohnen eine großartige Möglichkeit, den Geschmack zu verbessern (1) und umweltbewusst sein. (2)

Der Aufschäumer funktioniert mit jeder Milch, einschließlich milchfreier Optionen, und kann heiß oder kalt aufschäumen. Daher ist die Herstellung von Eisgetränken kein Problem. Wortspiel beabsichtigt.

Ein Nachteil ist, dass Sie die Brühtemperatur nicht einstellen oder die Höhe berücksichtigen können. Etwas, das Sie beachten sollten, wenn Sie Ihren Kaffee glühend heiß mögen.

Benutzerfreundlichkeit - 5/5

Benutzerfreundlichkeit steht bei Keurig-Maschinen an erster Stelle. Dieses hier ist keine Ausnahme, da es trotz seiner zusätzlichen Funktionen wunderbar einfach bleibt.

Besonders beeindruckend ist der neue Milchaufschäumer. Der Krug markiert, wie viel Milch hinzugefügt werden soll, und auf Knopfdruck startet der Magnetschleuder. Außerdem gibt es keine unordentlichen oder unzuverlässigen Dampfstäbe. Außerdem ist bei der Reinigung jede Komponente spülmaschinenfest.

Die Magie des K-Café liegt im Schaum. Die Aufschäumkanne aus Edelstahl macht das Erhitzen und Mikroschäumen schneller und einfacher als die meisten elektrischen Aufschäumer.

Jeffrey Van Camp, Wired-Magazin

Der abnehmbare 60-Unzen-Wasserbehälter muss selten nachgefüllt werden und verfügt über einen Griff für einfachen Transport. Die Abtropfschale und der K-Cup-Padhalter sind zur Reinigung ebenfalls abnehmbar.

Und schließlich, wenn Sie Ihren Kaffee unterwegs mögen, werden Sie erfreut feststellen, dass das K-Cafe Platz für einen 7.2″ großen Reisebecher bietet, was unter Kaffee- und Espressomaschinen eine Seltenheit ist.

die Knöpfe des Keurig K Cafe

Energieeffizienz – 4/5

Single-Serve-Kaffeemaschinen sind von Natur aus energieeffizient, da sie schnell aufheizen und aufbrühen und keinen Aufwärmmodus benötigen (3). Das K-Cafe braucht nur etwa zwei Minuten, um diesen köstlichen Java in die Hand zu bekommen. Allerdings zieht es natürlich etwas mehr Saft, wenn Sie auch Milch aufschäumen. 

Diese Kaffeemaschine verfügt auch über eine Smart Start-Funktion, mit der Sie alles zubereiten können, während sie aufheizt. Um Zeitverschwendung zu vermeiden, kann es daher brühen, wenn es fertig ist. Wenn Sie fertig sind, wird es nach 2 Stunden Inaktivität automatisch heruntergefahren.

Wert – 4/5

Die K-Cafe ist nicht die billigste Keurig-Kaffeemaschine auf dem Markt. Mit den enthaltenen Milchaufschäumfunktionen und der Espressofunktion ist das Preis-Leistungs-Verhältnis jedoch gegeben.

Wenn Sie auf der Suche nach Abwechslung sind, ist dies eine kostengünstige Möglichkeit, die Option auf Kaffee- oder Espressogetränke zu haben.

Ist das wirklich was für dich?

Wenn Sie Espressogetränke genießen, aber dennoch den Komfort einer K-Tasse wünschen, ist dies Ihre perfekte Kaffeemaschine. Er macht Lattes und Cappuccinos so zugänglich wie jeder Keurig-Kaffee.

eine Tasse Cappuccino, die für unsere Keurig K-Café-Rezension zubereitet werden kann

Es ist auch eine großartige Maschine, wenn Sie Abwechslung mögen. Während es vielleicht bessere Optionen für nur Kaffee oder Espresso gibt, ist das K-Cafe unschlagbar, wenn Sie ein Kaffeetrinker sind, der gelegentlich die Morgenroutine mit einem Cappuccino aufmischen möchte.

Kaufen Sie dieses IF nicht

Wenn Sie ein Espresso-Enthusiast sind, der nach dem perfekten Schuss mit einer dicken Crema sucht, wird das K-Cafe nicht liefern. Sie produziert eine starke Tasse Kaffee, die eine großartige Basis für Milchschaumgetränke ist, aber kein echter Espresso. Wenn Sie sich jedoch nicht für Espressogetränke interessieren, können Sie Geld sparen, indem Sie eine der vielen anderen Einzelportionsmaschinen von Keurig kaufen, z die K575, die K55 oder K50.

Das K-Cafe ist nicht das beste Modell zum Brühen großer Mengen Kaffee, da es keine K-Karaffe-Pads aufnehmen kann. Wenn Sie vorhaben, eine Menschenmenge zu bedienen, sehen Sie sich unsere an Keurig K200 Plus im Test für eine bessere Option.

Wenn Sie nur über begrenzten Platz auf der Theke verfügen, müssen Sie schließlich entscheiden, ob das K-Cafe seine Masse wert ist, da es satte 15 Zoll breit ist. Ziehen Sie für einen kleinen Raum mehr in Betracht kompakte Maschine, wie das Keurig K15, stattdessen.

über GIPHY

Fazit

Das Keurig K-Cafe Plus ist eine ausgezeichnete Maschine für diejenigen, die Optionen wünschen. Dank Milchaufschäumer und Espresso-Funktion ist das kein anderer Keurig Vielfalt. Und trotz dieser neuartigen Eigenschaften bleibt es Keurigs Form treu, indem es unglaublich einfach zu bedienen und unkompliziert zu reinigen ist.

der Keurig Latte und Cappuccino Maker

SEHEN SIE AM AMAZON

Egal, ob Sie einen Reisebecher mit schwarzem Kaffee für unterwegs oder einen schaumigen Latte für zu Hause wünschen, das K-Cafe ist der Brauer, der alles kann.

Referenzen
  1. Marulanda, C. (2018, 17. Dezember). Ist vorgemahlener Kaffee jemals besser als frisch gemahlen? Abgerufen von https://www.perfectdailygrind.com/2018/12/is-pre-ground-coffee-ever-better-than-freshly-ground/
  2. Hamblin, J. (2015, 2. März). Ein Brauproblem. Abgerufen von https://www.theatlantic.com/technology/archive/2015/03/the-abominable-k-cup-coffee-pod-environment-problem/386501/
  3. (2011, November). Energy Star Markt- und Branchenbericht: Kaffeemaschinen. Abgerufen von https://www.energystar.gov/sites/default/files/asset/document/ENERGY_STAR_Scoping_Report_Coffee_Makers.pdf

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Via
Link kopieren