Coffeeble ist Reader-unterstützt. Wenn Sie über die Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine für Sie kostenlose Affiliate-Provision. Weitere Informationen.

Das Beste Espressomaschinen unter 500 $

Fangen wir gleich mit der guten Nachricht an: Der Markt der Heim-Espressomaschinen boomt! Okay, jetzt zu den schlechten Nachrichten. Dieser Boom bei Espressomaschinen und Haushaltsprodukten hat zu vielen Optionen geführt, die Ihre Zeit und Ihr Geld nicht wert sind.

Es kann eine entmutigende Aufgabe sein, eine hochwertige Espressomaschine auszuwählen, die kein Vermögen kostet, wenn Sie kein Kaffeeexperte oder Branchenprofi sind. Und wir bekommen es! Um Ihnen zu helfen, haben wir 3 erstaunliche Maschinen ausgewählt. Lesen Sie nach und erfahren Sie, welche unserer Meinung nach die beste Espressomaschine unter 500 ist. Werfen wir einen Blick darauf.

Produkt Details Taste
DeLonghi Dedica EC680 DeLonghi Dedica EC680
  • Vollautomatisch
  • 35 Unzen Wassertank
  • 52 mm Siebträger
Amazonas-Logo Siehe auf Amazon
Gaggia 14101 Classic Pro Halbautomatik Gaggia 14101 Classic Pro Halbautomatik
  • Semi-Automatic
  • 72 Unzen Wassertank
  • 58 mm Siebträger
Amazonas-Logo SEHEN SIE AM AMAZON
Breville the Infuser Espressomaschine (BES840XL-A) Breville DuoTemp Pro
  • Semi-Automatic
  • 61 Unzen Wassertank
  • 54 mm Siebträger
Amazonas-Logo SEHEN SIE AM AMAZON
DeLonghi Dedica EC680
DeLonghi Dedica EC680
  • Vollautomatisch
  • 35 Unzen Wassertank
  • 52 mm Siebträger
Gaggia 14101 Classic Pro Halbautomatik
Gaggia 14101 Classic Pro Halbautomatik
  • Semi-Automatic
  • 72 Unzen Wassertank
  • 58 mm Siebträger
Breville DuoTemp Pro
Breville the Infuser Espressomaschine (BES840XL-A)
  • Semi-Automatic
  • 61 Unzen Wassertank
  • 54 mm Siebträger

Was ist bei Espressomaschinen unter 500 $ zu erwarten?

Bevor wir uns mit den verschiedenen Funktionen jeder dieser Espressomaschinen befassen, wollen wir uns mit den Einstellungen und Spezifikationen befassen, die für diese Stufe der Industriestandard sind Espresso-Maschine

Alle drei unserer Picks haben gemeinsame Merkmale wie eine starke 15-bar-Druckpumpe, einen Tassenwärmer und Brühkompatibilität mit ESE-Pads. Es kann auch erwartet werden, dass sie Folgendes aufweisen:

  • Ein hochwertiger Dampfstab
  • Ein Heißwasserauslauf für Americanos und heißen Tee
  • Abnehmbarer Wassertank und Tropfschale für einfache Wartung

Mit dieser flächendeckenden Standardausstattung heben sich die Maschinen noch deutlicher durch Hightech-Premium-Features ab weniger teure Optionen. Obwohl es wichtig ist, Optionen zu haben, damit Ihr Espresso genau so herauskommt, wie Sie ihn mögen, kann eine Maschine mit vielen manuellen Bedienelementen mehr Komplexität als Konsistenz zu Ihrem Gebräu beitragen (1).

Obwohl es großartig ist, eine Maschine zu haben, die Ihnen die vollständige Kontrolle gibt, ist dies nicht gut, wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie alle Funktionen verwenden.

Perfekter Daily Grind

Alle drei unserer Tipps hier sind benutzerfreundlich, also keine Panik. Es kann leicht sein, sich in den auffälligen und superspezifischen Merkmalen anderer Modelle zu verfangen. Deshalb haben wir drei ausgewählt, die irgendwo in der Mitte zwischen Point-and-Shoot und ultra-anpassbar liegen.

Die beste Espressomaschine unter 500 hat idealerweise eine eingebaute Dampfdüse
Espresso-Maschine

PID-gesteuerte Wassertemperatur

Ein PID (Proportional Integral Derivative) ist ein kleines Gerät, das mathematische Gleichungen verwendet, um eine präzise und konsistente Wassertemperatur in Ihrer Espressomaschine zu erreichen. Espressomaschinen, die PIDs verwenden, können im Gegensatz zu einem mechanischen Thermostat eine gleichmäßigere Temperatur aufrechterhalten. Sie machen also die Extraktion einheitlicher (2).

Vor PID-Reglern […] Der Boiler musste vor dem Einschalten unter eine eingestellte Temperatur abkühlen und erwärmte sich leicht über den Abschaltpunkt am oberen Ende hinaus, wodurch die Temperaturstabilität ziemlich volatil und schwierig genau zu steuern war.

La Marzocco

Andere Maschinen verwenden einen Thermoblock, um das Wasser zu erhitzen, wenn es aus dem Tank strömt, um den Kaffee zu extrahieren. Damit entfällt das Problem der Temperaturhaltung des gesamten Kessels.

Vorinfusion

Pre-Infusion ist ein gemeinsames Merkmal für Espressomaschinen und Filterkaffeemaschinen. Aber auch für Best Practice beim manuellen Brauen. Eine Espressomaschine mit Vorbrühstufe gibt eine kleine Menge Wasser mit niedrigem Druck auf das Kaffeemehl ab. Dann pausiert es. Dadurch kann der Kaffee aufblühen und das gesamte Kaffeebett für eine gleichmäßige Extraktion mit Wasser gesättigt werden.

Sie wissen vielleicht schon, dass gerösteter Kaffee CO freisetzt2. Das Gas wird noch schneller freigesetzt, sobald die Bohnen gemahlen sind, wodurch die Kapazität des Kaffees für die Extraktion geöffnet wird, sobald er Wasser ausgesetzt ist. Wenn Ihre Espressomaschine eine Vorinfusion durchführt, lässt sie die verbleibenden Kohlendioxidtaschen aufsteigen. Auf diese Weise wird dem Wasser ein stärkeres Kaffeearoma entzogen.

Espressomaschinen verwenden eine Vorinfusion, um die Konsistenz des Gebräus zu erhöhen.

Es gibt jedoch noch einen weiteren Vorteil der Vorinfusion. Durch die sanfte Sättigung des Bodens werden die Auswirkungen von Unregelmäßigkeiten beim Mahlen oder Stampfen minimiert. Wenn das Wasser mit hohem Druck aufgetragen wird, bewegt es sich eher gleichmäßig durch das Mahlgut. Andernfalls spritzt es durch die Mitte des Kaffeebetts, was zu einem unausgewogenen Espresso-Schuss führt.

Dreiwege-Magnetventil für einen Trockenpuck

Niemand möchte seine Zeit damit verbringen, einen nassen, schlammigen Puck aus seinem Siebträger zu schlagen. Aus diesem Grund verwenden so viele Espressomaschinen wie die Breville Infuser und die Gaggia Classic Pro Dreiwege-Magnetventile. Sie bauen den Wasserdruck am Siebträger ab und geben ihn nach dem Brühvorgang in die Tropfschale ab. Dieses System hinterlässt einen trockenen Puck, der leicht aus dem Siebträger fällt.

Mit Dreiwege-Magnetventilen können Sie mehrere Schüsse hintereinander brühen und reinigen. Außerdem schließt das Ventil nach dem Brühen automatisch, um lästiges Nachtropfen durch die Brühgruppe zu vermeiden.

Anpassbare Brüheinstellungen

Die oben genannten Merkmale orientieren sich an der Fähigkeit der Espressomaschine, automatisch Espresso zu regulieren und zu produzieren. Dennoch suchen viele Kaffeeliebhaber nach mehr manueller Kontrolle über den Brühprozess.

Die beste Espressomaschine unter 500 sollte eine Einstellung des Schussvolumens, der Espressotemperatur und des individuellen Aufschäumens bieten. Über solche einstellbaren Funktionen hinaus können Maschinen mit druckbeaufschlagten oder drucklosen Siebträgern geliefert werden. Letzteres ermöglicht dem Brauer mehr Kontrolle über das Stampfen und mehr Druck auf das Kaffeemehl.

Im Wesentlichen versuchen wir hier zu sagen, dass Sie eine finden können automatische espressomaschine oder nach einem manuelle espressomaschine wie du es brauchst. Nehmen Sie sich also einen Moment Zeit, um darüber nachzudenken, welche Art von Kontrolle Sie über den Espresso haben möchten, den Sie genießen. Der Trick mit mehr einstellbaren Einstellungen ist, dass es definitiv einige Zeit dauert, bis Sie den optimalen Punkt für Ihr „perfektes“ Gebräu gefunden haben. Sie müssen nur viel Espresso trinken, um hinterher zu kommen. Was für eine Herausforderung. Vor allem, wenn Sie verwenden höherwertige Modelle!

Espresso aus einem Siebträger gießen

Die 3 besten Espressomaschinen unter 500 $

Schauen wir uns endlich unsere Top-Picks an!

1. DeLonghi Dedica EC680 – Am besten für Anfänger

„De’Longhi

Spezifikationen

  • Vollautomatisch

  • 35 Unzen Wassertank
  • 52 mm Siebträger

Die DeLonghi Dedica ist eine hervorragend programmierbare Espressomaschine, die Espresso in professioneller Qualität in einem Paket liefert, das perfekt für eine Heimküche geeignet ist. Diese elegante Espressomaschine ist nur XNUMX cm breit und passt selbst auf die überfüllte Theke.

Das Thermoblock-Wasserheizsystem ist unglaublich schnell, die Maschine kann in weniger als 40 Sekunden zum Brühen bereit sein. Es ist auch ein schneller und leistungsstarker Brüher mit einer italienischen 15-Bar-Pumpe. Die Maschine ist mit einem Tassenwärmer, einem Entkalkungsalarm für die regelmäßige Wartung und einem energiesparenden Standby-Modus ausgestattet, sodass Sie Ihren ersten von mehreren Espressos des Tages genießen können, ohne Strom zu verschwenden.

Diese Maschine ist nicht nur bereit, wann immer Sie sie brauchen, sondern gibt dem Benutzer auch die Freiheit, die Brühtemperatur, das Schussvolumen sowie die Schaum- und Dampfstärke beim Aufschäumen anzupassen. Dank dieser Einstellungen können Sie Ihre Maschine so einstellen, dass sie entweder einen einzelnen oder einen doppelten brüht, ohne daran denken zu müssen, zwei separate Shots zu brauen. Der Dedica kann sogar für die Wasserhärte in Ihrem Haushalt programmiert werden, um Ihnen genaue Entkalkungs- und Wartungserinnerungen zu geben. Obwohl die Wasserhärteeinstellungen der Maschine auf regelmäßige Wartung ausgerichtet sind, sollten Benutzer beachten, dass die Wasserhärte auch den Geschmack beeinflussen kann (3).

Weiches Wasser kann Ihren Kaffee flach oder körperlos machen.

Perfekter Daily Grind

Die Espressomaschine Dedica EC680 bietet zwar diese benutzerfreundlichen, anpassbaren Einstellungen, verfügt jedoch nicht über einen Vorinfusionsmodus, was zu einer etwas geringeren Konsistenz Ihres Espressobrühens führen kann.

Dies ist ein großartiges Werkzeug für die weniger erfahrenen Espresso-Brauer unter uns, da es eine automatische Luft- und Temperaturregulierung am Milchaufschäumer bietet, wodurch das Erreichen des perfekten Schaums nahezu narrensicher wird. Allerdings ist er nicht mit einem Magnetventil ausgestattet, sodass das Reinigen des abnehmbaren Siebträgers möglicherweise mehr als einen Schlag gegen Ihre Abklopfbox erfordert.

Related: Die besten Espressomaschinen von Jura

2. Gaggia 14101 Classic Pro Halbautomatik – Am besten für Cappuccino

“Hebelpresso”

Spezifikationen

  • Semi-Automatic

  • 72 Unzen Wassertank
  • 58 mm Siebträger

Dieses neue halbautomatische Modell von Gaggia verfügt über mehrere wichtige Updates für eine hervorragende Espressozubereitung. Mit drei Schaltern auf dem Bedienfeld verfügt die Maschine jetzt über einen einfachen Ein-/Aus-Schalter, einen Ein-/Aus-Schalter für das Brühen und einen Ein-/Aus-Schalter für Dampf. Die Gaggia verfügt über eine 15-bar-Druckpumpe und zwei Heizelemente, einschließlich eines Thermoblocks, die die Maschine in weniger als 5 Minuten brühbereit und in nur 30 Sekunden dampfbereit machen.

Gaggia Classic Pro verfügt sowohl über einen Vorinfusionsmodus als auch über ein Dreiwege-Magnetventil, damit Sie einen trockenen Kaffeepuck erhalten.

Der kommerzielle Dampfstab ist hervorragend zum Aufschäumen und hat eine aktualisierte leisere Pumpe. So brühen Sie Kaffee einfach und stressfrei! Mahlen Sie einfach die Bohnen Ihrer Wahl, geben Sie sie in den abnehmbaren Siebträger und stopfen Sie sie fest, und beobachten Sie, wie reichhaltiger Espresso aus der Maschine fließt. Da diese Maschine keinen zeitgesteuerten Entkalkungsalarm hat, empfiehlt Gaggia eine vollständige Wartung alle zwei Monate oder immer dann, wenn Sie einen Rückgang des Wasserflusses bemerken.

Der kommerzielle Dampfstab macht super Cappuccino, kein Wunder also, dass wir ihn als besten Cappuccino-Hersteller ausgezeichnet haben!

Related: Die besten Reise-Espressomaschinen (für Ihre nächste Reise)

3. Breville DuoTemp Pro – Schnellster Espresso

„Breville

Spezifikationen

  • Semi-Automatic

  • 61 Unzen Wassertank
  • 54 mm Siebträger

Von einer angesehenen Marke stammend, ist dies eine der wenigen Maschinen unter 500 $ (und der einzige auf dieser Liste) um die PID-Temperaturregelung einzuschließen. Das Duo Temp im Namen bezieht sich auf die Möglichkeit, schnell zwischen Brühen und Dämpfen zu wechseln. Die 1600-W-Thermospule sorgt für eine schnelle Erwärmung, während die automatische Spülfunktion eine schnelle Abkühlung ermöglicht. Beachten Sie nur, dass es hier im Gegensatz zu teureren Espressomaschinen keine Möglichkeit gibt, die Temperatur anzupassen.

Sobald Sie den Dreh raus haben, ist die Zubereitung des ersten Kaffees des Morgens ein sehr schneller Vorgang. Die Thermospule bedeutet eine Aufwärmzeit von 5 Minuten im Vergleich zu etwa 15 Minuten bei herkömmlichen Maschinen. Wie bei allen Halbautomaten müssen Sie Ihre eigenen Bohnen mahlen und stampfen. Hier gibt es keine eingebaute Mühle, aber ein Tamper ist ebenso enthalten wie ein Werkzeug zum Trimmen der Dosis. Enthalten sind sowohl druckbeaufschlagte als auch drucklose Siebträgerkörbe.

In Bezug auf die Brühvariablen haben Sie nur die Kontrolle über die Schusszeit / das Volumen, aber es verfügt über eine Niederdruck-Vorinfusion für ein gleichmäßigeres Brühen. Wechseln Sie zum Milchaufschäumen und Sie erhalten eine professionelle Dampfdüse mit 360-Grad-Rotation, die Ihnen dabei hilft, einen samtigen Mikroschaum zu erzielen.

Der Duo Temp Pro mag einfach erscheinen, bietet aber ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist auch in unserer Liste der enthalten Die besten Espressomaschinen von Breville.

Ter Urteil

Alle diese Maschinen sind eine würdige Wahl für die beste Espressomaschine unter 500 Dollar. Dennoch stellt jede die beste Option für eine andere Art von Brauer dar. Es gibt einen für Anfänger, einen für Cappuccino-Liebhaber. Und es gibt auch eine Maschine für die erfahreneren Enthusiasten, die ihren Espresso auch schnell fertig lieben.

FAQs

Um Ihre Espressomaschine zu reinigen, sollten Sie an Ihre regelmäßigen und etwas weniger regelmäßigen Wartungsroutinen denken. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Dampfdüse, Siebträger und den Ablaufschlauch abwischen und die Maschine rückspülen, wenn Sie jeden Gebrauch beenden (4).

Entkalken Sie Ihre Maschine monatlich und reinigen Sie sie entweder mit Essig und Wasser oder mit den vom Hersteller angegebenen Reinigungsmitteln. Wenn Sie eine Maschine mit automatischer Entkalkungs-/Wartungseinstellung haben, müssen Sie sich keine Gedanken über den Zeitpunkt der Reinigung machen, da die Maschine Ihnen mitteilt, wann sie durchgeführt werden muss.

Ja, alle drei dieser Maschinen haben eine eingeschränkte einjährige Garantie. Lesen Sie die vollständigen Garantiebestimmungen und Verbraucherinformationen des Herstellers, um die Details zu erfahren.

Espresso erfordert eine feine Mahlung, um den Kaffee über den richtigen Zeitraum zu extrahieren und den klassischen Geschmack zu liefern, den Sie lieben. Verwenden Sie eine Qualität, um einen gleichmäßigen Mahlgrad und einen reichhaltigen, aromatischen Espresso zu erzielen Gratschleifer um gerade genug Kaffee für Ihr Gebräu zu mahlen.

ESE steht für Easy Serving Espresso, Kaffeepads, die in einer Espressomaschine gebrüht werden können, ohne sich mit Kaffeemehl herumschlagen zu müssen. Sie können sich wahrscheinlich schon denken, dass wir echten, frisch gemahlenen Kaffee einem verpackten Kaffeepad vorziehen. Wenn diese Kapseln jedoch der Schlüssel zu Ihrem Lieblings-Espresso sind, können Sie beruhigt sein, da alle drei von uns besprochenen Maschinen mit ihnen kompatibel sind.

Referenzen
  1. Guerra, G. (2019, 7. Januar). So bereiten Sie zu Hause Espresso in Barista-Qualität zu. Abgerufen von https://www.perfectdailygrind.com/2019/01/how-to-make-barista-quality-espresso-at-home/
  2. Kilbride, D. (2017, 8. Juni). Wie wirkt sich der Druck auf die Espressoqualität aus? Abgerufen von https://www.perfectdailygrind.com/2017/06/pressure-espresso-quality/
  3. Eine kurze Geschichte der PID. (2015, 15. Oktober). Abgerufen von https://home.lamarzoccousa.com/history-of-the-pid/
  4. Guerra, G. (2018, 2. November). So reinigen und pflegen Sie Ihre Espressomaschine. Abgerufen von https://www.perfectdailygrind.com/2018/11/how-to-clean-maintain-your-espresso-machine/
Link kopieren