Coffeeble ist Reader-unterstützt. Wenn Sie über die Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine für Sie kostenlose Affiliate-Provision. Weitere Informationen.

Gaggia Klassischer Espresso Vollständige Rezension des Herstellers

ZUSAMMENFASSUNG: Gaggia 14101 Classic

Gaggia 14101 Klassische Espressomaschine
  • Schnelles Aufheizen – Leistungsstarker Boiler, um Ihren Koffeinschuss viel schneller zu bekommen
  • Porta-Filter in handelsüblicher Größe – Großer Durchmesser für noch bessere Extraktion
  • Hochwertige Materialien – Sie werden lange Freude daran haben!
  • 3-Wege-Magnetventil – Dry Puck und kein Tropfen hält Ihre Küche sauber
  • Toller Preis – Im Vergleich zu anderen ähnlichen Espressomaschinen kaum zu schlagen
  • Industrieller Look – Vielleicht nicht das schönste Gerät in Ihrer Küche
  • Kein PID-Regler – Temperaturschwankung möglich
Ich verwende dies für Lattes, Flat Whites und Eiskaffee sowie gelegentlich für Espresso. Die perfekte, sehr gut verarbeitete Maschine für jahrelange Freude. Eine gute Alternative zu teureren Vollautomaten. – Anthony Stevens

Die Gaggia 14101 Classic Espressomaschine ist eine der besten Espressomaschinen der Einstiegsklasse in kommerzieller Qualität, die Sie für Ihr Zuhause bekommen können!

Sie produziert schmackhafte, aromatische Espressogetränke, hat aber nicht den enormen Preis anderer halbautomatischer Espressomaschinen dieser Qualität.

Dieses beliebte Modell wurde von Benutzern beliebter Einzelhandelsseiten und von Experten in Top-Publikationen gelobt. Lesen Sie weiter für meinen vollständigen Gaggia 14101 Classic Espresso Machine Review.

Gaggia Classic – Hergestellt aus Materialien im kommerziellen Stil

Gaggia 14101 Klassische Espressomaschine

Der Gaggia 14101 Espressokocher ist aus hochwertigen Materialien gefertigt, um den Test der Zeit zu bestehen.

Wir können nicht mehr sagen, dass Gaggia Classic die beste italienische Espressomaschine ist. Es wurde in Italien hergestellt, bevor Philips das Unternehmen kaufte. Um den Verkaufspreis niedrig zu halten und wahrscheinlich auch etwas mehr Gewinn zu machen, wird der Gaggia Classic jetzt in Rumänien hergestellt.

Das Gehäuse besteht aus strapazierfähigem, vernickeltem Kohlenstoffstahl, der mit einer Schicht aus gebürstetem Edelstahl versehen ist. Der Siebträgergriff ist ebenfalls aus Edelstahl gefertigt, wodurch er und das Gehäuse rostbeständig sind.

Der Siebträger selbst ist aus verchromtem Messing gefertigt und wiegt ein volles Pfund. Dies macht es zu einem der langlebigsten auf dem Markt Espressomaschinen für zu Hause.

Die Gaggia Classic ist eine der wenigen nicht-kommerziellen Espressomaschinen mit einer Brühgruppe aus verchromtem Messing (der Teil der Maschine, an dem der Siebträger arretiert). Dies sorgt für eine optimale Wärmeregulierung und Temperaturstabilität!

Diese Funktion findet man nur in viel teureren Espressomaschinen, wie der Rancilio Silvia, die 200 bis 300 Dollar mehr kostet.

Bei allen Vorteilen hat diese halbautomatische Espressomaschine einen Nachteil, den jeder Gaggia 14101 Classic Espresso Machine Review beachten sollte.

Sein klassisches Design im kommerziellen Look passt vielleicht nicht in jede Küche. Es basiert eher auf Funktion als auf Form. Möglicherweise finden Sie den industriellen Look nicht als attraktive Ergänzung zur Wohnkultur, da das Design nicht farbenfroh oder so elegant ist wie bei Modellen für den Heimgebrauch.

Die Größe und das Gewicht machen es auch schwierig, die Espressomaschine außer Sichtweite zu verstauen, wenn sie nicht verwendet wird. Dennoch mögen manche Leute das minimalistischere Design dieser Espressomaschine und finden sie klassisch elegant.

Der eigene Geschmack entscheidet darüber, ob einem die Optik der Maschine gefällt oder ob ihr Äußeres sogar ein Anliegen ist.

Siehe bei Amazon

Was ist unter der Haube?

Klassische Schnapsgläser von Gaggia mit dicker Crema

Die Gaggia 14101 Classic Espressomaschine ist vollgepackt mit vielen innovativen Funktionen. Dadurch ist dieses Modell flexibel, bequem und einfach zu bedienen.

Ausgestattet mit einer 55-Watt-Pumpe gehört dieser Espressokocher zu den stärksten seiner Preisklasse. Die Stärke der Pumpe ist wichtig! Die Kraft des Wassers – während es durch den unter Druck stehenden Filterkorb fließt – beeinflusst, wie viel Geschmack und Aroma extrahiert werden.

Bei höherem Druck schmeckt Espresso reicher und erzeugt eine schöne Crema-Schicht.

Coffeeble sagt: Die anfängliche Aufheizzeit von Gaggia Classic beträgt etwa 5 Minuten (bis zu 30 Minuten bei anderen Espressomaschinen)!

Ein weiteres tolles Feature, oder eigentlich zwei Features, sind die zwei integrierten Heizelemente. Sie sorgen dafür, dass sich der Gaggia Classic sehr schnell aufheizt.

Nach etwa fünf Minuten können Sie Ihren ersten Shot zubereiten! Andere Espressomaschinen benötigen bis zu 30 Minuten zum ersten Aufheizen!

Nach Ihrem ersten Schuss müssen Sie nur etwa 30-60 Sekunden warten, bevor die Gaggia Classic für einen weiteren Espresso bereit ist!

Da es sich nicht um einen Espressovollautomaten mit nur einer Taste handelt, empfehle ich Ihnen, die Bedienungsanleitung sorgfältig zu lesen. Vor allem, wenn Sie noch nie einen Espresso-Halbautomaten in der Hand hatten.

Ich wünschte, der Gaggia-Espressokocher würde mit einem PID-Regler geliefert. Dieses kleine elektronische Gerät gleicht im eingebauten Zustand Temperaturschwankungen in Espressomaschinen aus. Nun, ich schätze, irgendwie muss man einige Premium-Features opfern, um einen besseren Preis zu bekommen.

Wenn Sie mehr Details wissen möchten, hat La Mazorcco einen großartigen Beitrag darüber geschrieben, wie PID-Controller funktionieren (1). La Mazorcco ist übrigens ein professioneller Hersteller von Espressomaschinen.

Wie gleicht diese Gaggia-Espressomaschine dann die Temperatur aus?

Ein Thermostat übernimmt die gesamte Regulierung in der Gaggia Espressomaschine. Der Boiler schaltet sich ein, wenn das Wasser zu kalt wird und schaltet sich wieder aus, wenn es eine bestimmte Temperatur erreicht hat.

Warum ist eine konstante Temperatur wichtig?

Grundsätzlich kann der Espresso bei zu niedriger Temperatur sauer schmecken. Oder, wenn es zu hoch ist, können Sie einen bitteren Nachgeschmack erleben.

Aber Gaggia ist ein professioneller Hersteller von Espressomaschinen! Sie können also sicher sein, dass sie auch ohne PID-Regler gute Arbeit geleistet haben, um Temperaturschwankungen auszugleichen.

Denken Sie jedoch daran, dass die Temperatur nicht der einzige Faktor ist, den Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie einen schlechten Espresso-Schuss erleben! Auch abgestandener Kaffee oder ein falscher Mahlgrad können den Geschmack beeinträchtigen!

Maximierte Extraktion dank Vorinfusion und größerem Porta-Filter

Um den Geschmack des Kaffees weiter zu verbessern, verfügt das Modell über eine Vorinfusion.

Das Wasser tritt zuerst mit niedrigem Druck in den unter Druck stehenden Filterkorb ein, um mit der Freisetzung des Aromas zu beginnen, bevor das Brühen mit vollem Druck beginnt. Dies hilft, alle subtilen Noten von Gourmet-Kaffeebohnen freizusetzen.

Siebträger messen in Heim-Espressomaschinen typischerweise etwa 50 mm. Nicht die Gaggia Classic, die mit 58 mm Durchmesser kommt. Diese bei Haushalts-Espressomaschinen ungewöhnlich große Größe garantiert Ihnen eine viel bessere Extraktion.

3-Wege-Magnetventil zum Stoppen des Tropfens

Mit der Gaggia 14101 Classic Espressomaschine müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie Ihre Theke nach dem Aufbrühen Ihres Espressos abwischen müssen. Das 3-Wege-Magnetventil verhindert Nachtropfen und sorgt für Ordnung und Sauberkeit.

Restwasser in der Maschine wird in die Tropfschale und nicht in den Siebträger umgeleitet. Das Ergebnis ist ein trockener Kaffeepuck, den Sie ohne Schmutz aus dem Siebträger schlagen können.

Der halbautomatische Espressokocher enthält auch einen Tassenwärmer. Damit können Sie Ihre Tassen vorwärmen, um Ihre Kaffeegetränke so lange wie möglich auf der idealen Temperatur zu halten.

Siehe bei Amazon

Flexibilität mit ESE-Kapseln und gemahlenem Kaffee

Gaggia 14101 Classic Porta Filter und Ese Pod

Apropos Bohnen, der Gaggia 14101 Classic Espressokocher gibt Ihnen die Flexibilität zu wählen, was Sie brühen möchten.

Die Espressomaschine verfügt über einen kombinierten Einzelschuss-/Pad-Korb, den Sie mit herkömmlichen gemahlenen Kaffeebohnen oder mit Easy Serving Espresso (ESE)-Pads füllen können.

Coffeeble sagt: Bist du manchmal in Eile, möchtest das Haus aber nicht ohne deinen täglichen Espresso verlassen? Verwenden Sie einen ESE-Pod anstelle von Schleifen und Stampfen!

Auf diese Weise sind Sie nicht nur auf Schoten beschränkt oder müssen Ihre eigenen Bohnen frisch mahlen. Sie können die beste Art des Brauens basierend auf Ihrem Zeitplan und Ihrem Geschmack auswählen.

Wenn Sie etwas an der Gaggia 14101 Classic Espressomaschine stören könnte, dann ist es vielleicht der geringe Abstand zwischen Siebträger und Auffangschale (siehe Bild oben).

Wenn Sie die Tropfschale nicht entfernen, können Sie nur eine kleine Espressotasse oder Schnapsgläser unter den Brüher stellen.

Dies schränkt Ihre Fähigkeit ein, ein Kaffeegetränk in einer großen Cappuccino- oder Latte-Tasse traditioneller Art zuzubereiten.

Alles, was Sie tun können, ist, Ihren Espresso von einer kleinen in eine andere große Tasse zu gießen.

Warum schäumen Sie Ihre Milch nicht einfach in einem großen Latteglas auf und gießen den Espresso Shot hinein? Ich weiß, dass Sie es normalerweise umgekehrt machen, es ist nur ein Vorschlag.

Der neue Panarello-Dampfstab macht das Aufschäumen von Milch zum Kinderspiel

Gaggia Classic Panarello Dampfstab

Möchten Sie selbst einen Cappuccino, einen Café Latte, einen Café Americano oder eine andere Espressospezialität kreieren?

Die Gaggia 14101 Classic Espressomaschine macht es Ihnen leicht, Milch oder reines Wasser wie ein Profi aufzuschäumen. Dieses Modell wird jetzt mit einem Panarello-Dampfstab anstelle des vorherigen Turbo-Aufschäumers geliefert.

Mit diesem Zauberstab können Sie Milch in Sekundenschnelle bis zur perfekten Konsistenz aufschäumen, selbst wenn Sie keine starke Technik entwickelt haben.

Der Panarello Wand ist nicht nur einfacher zu bedienen, er ist auch einfach zu reinigen!

Obwohl es kein Alleinstellungsmerkmal ist, ist es dennoch erwähnenswert, dass Sie mit der Dampfdüse auch eine perfekte Tasse heißen Tee oder Kakao zubereiten können.

Ein letzter Nachteil, den dieser Gaggia 14101-Test abdecken sollte, ist die Tatsache, dass dieses Modell nur mit einem einzigen Kessel ausgestattet ist.

Das bedeutet, dass Sie nicht gleichzeitig Milch aufschäumen und Espresso zubereiten können. Während dies den Prozess der Herstellung des perfekten Espressogetränks zu Hause verlangsamt, können Sie dennoch einen Latte, Cappuccino oder ein anderes Kaffeegetränk zubereiten.

Sie können die Schritte einfach nicht gleichzeitig ausführen, wie es Ihre lokalen Baristas normalerweise tun.

Mein Urteil über die halbautomatische Espressomaschine Gaggia 14101

Die Gaggia Classic ist eine fantastische Espressomaschine, wenn Sie Ihre Espressoausrüstung zu Hause aufrüsten oder ganz von vorne anfangen möchten.

Gaggia ist ein vertrauenswürdiger Name in der Espressokocher-Szene und steht für hohe Qualität. Ihre Espressomaschinen sind für den lebenslangen täglichen Gebrauch konzipiert!

Und der Preis für das, was man bekommt, ist kaum zu schlagen.

Jetzt ist es an der Zeit, dass Sie sich entscheiden! Holen Sie sich jetzt Ihre halbautomatische Espressomaschine Gaggia 14101 Classic!

Gaggia 14101 Klassiker
Halbautomatische Espressomaschine


Gaggia Classic Automatische Espressomaschine

Siehe bei Amazon

Schnelles Aufheizen – Leistungsstarker Boiler, um Ihren Koffeinschuss viel schneller zu bekommen. Porta-Filter in handelsüblicher Größe – Großer Durchmesser für noch bessere Extraktion. Hochwertige Materialien – Sie werden es für eine lange Zeit haben! 3-Wege-Magnetventil

Haben Sie den klassischen Espressokocher von Gaggia? Wie ist Ihre Erfahrung? Bitte teilen Sie mir im Kommentarbereich unten mit!

Referenzen
  1. Eine kurze Geschichte der PID Abgerufen von https://home.lamarzoccousa.com/history-of-the-pid/

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Via
Link kopieren