Coffeeble ist Reader-unterstützt. Wenn Sie über die Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine für Sie kostenlose Affiliate-Provision. Weitere Informationen.

AeroPress vs. französische Presse – Ein erschöpfender Vergleich [mit Infografik]

Wenn ich meine Kaffee-Utensilien-Sammlung reduzieren müsste, würde ich sie bis auf meine treue French Press und meine Aeropress reduzieren. Und dann müsste ich aufhören.

Es weiter zu reduzieren, wäre so, als müsste ich meinen Kindern sagen, welches von ihnen mein Favorit ist. Das Aeropress gegen French Press Diskussionen sind ein Thema, das regelmäßig bei Kaffeekennern auftaucht, die bereit sind, auf beiden Seiten zu streiten.

Ich habe beide Brühmethoden und nutze sie gerne und bin der Meinung, dass es wirklich auf das Timing, die Menge und den gewünschten Geschmack ankommt. Wenn ich für mich und meine Frau schnell eine Tasse trinken möchte, greife ich zur Aeropress. Wenn ich höfliche Gesellschaft habe, ist es Zeit, das Plastik zu verstecken und das Silber herauszuholen. Dann kommt die French Press ins Spiel.

Die French Press ist eine jahrhundertealte, bewährte Kaffeemaschine, während die Aeropress ein Kaffee-Neuling ist, der erst seit etwas mehr als 10 Jahren existiert.

Beide können als Full-Immersion-Brüher betrachtet werden, da der Kaffeesatz in heißem Wasser liegt, bevor er getrennt wird. Beide geben Ihnen im Allgemeinen auch eine bessere Tasse als mit einem einfacheren Übergießgerät, bei dem das Wasser direkt durch den Kaffeesatz fließt.

Und hier endet die Ähnlichkeit.

Hier sind zwölf Merkmale, die diese beiden großartigen Kaffeemaschinen unterscheiden.

Infografik 

Aeropress gegen French Press

aeropress vs. französische presse infografik klein

(Klicken zum Vergrößern)

#1 Welche Materialoptionen erhalte ich?

Material

AEROPRESS

Aeropress-Material Polyethylen

Keine Materialvarianten verfügbar. Kommt nur rein BPA-freier Polypropylen-Kunststoffmit sehr wenig Sorge um das Aussehen.

FRANZÖSISCHE PRESSE

französisches Pressglas

Kommt in einer Vielzahl von Materialien, einschließlich Glas, Keramik, Edelstahl, Kunststoff und  Steingut. Die Materialien sind attraktiv, aber bei einigen Entscheidungen treten Probleme mit der Haltbarkeit auf.

Wenn Sie die Abwechslung mögen, dann bietet Ihnen die French Press viel Material, aus dem sie hergestellt wird. Es hat entweder einen Keramik-, Edelstahl- oder Glaskörper mit Edelstahlfilter und -platten. Das taktile und visuelle Erlebnis bei der Verwendung dieser Materialien fügt Ihrer Brauroutine ein Element der Finesse hinzu.

Die Aeropress ist alles Business und wird nur in Polypropylen-Kunststoff mit einem Gummiende am Kolben geliefert. Bei Plastik gibt es aber immer Bedenken hinsichtlich gesundheitlicher Probleme Aeropress wird aus BPA-freien Materialien hergestellt also gibt es da kein problem.

Wenn Sie darauf bestehen, Plastik zu vermeiden, bietet Ihnen die Aeropress leider keine anderen Optionen und Sie müssen bei einer French Press bleiben. Glas oder Keramik mögen ästhetischer wirken, aber wenn es herunterfällt, hört es auf, schön zu sein. Wenn Sie morgens gleich als erstes etwas ungeschickt sind, dann ist eine French Press aus Edelstahl die bessere Wahl.

#2 Wie viele Gestaltungsmöglichkeiten gibt es?

Design

AEROPRESS

Aeropress-Kaffeemaschine

Gibt es nur in einer Größe und Form. Jeder Aspekt des Designs ist funktional ohne ästhetische Designelemente. Nicht gerade ein attraktives Gerät.

FRANZÖSISCHE PRESSE

French Press Kaffeemaschine

Erhältlich in einer Vielzahl attraktiver Designs von schlicht bis elegant. Funktion verbindet sich mit Form, um etwas zu produzieren, das Sie gerne auf dem Tisch haben würden.

Als Kaffeetrinker verspüre ich manchmal einen gewissen Neid, wenn ich kunstvolle silberne Teeservices sehe. Während der Geschmack am wichtigsten ist, ist es schön, eine attraktive Kaffeemaschine mitnehmen zu können, wenn Sie Gäste haben.

Die Vielfalt der Designs, in denen eine French Press erhältlich ist, bietet Ihnen eine große Auswahl. Ob Sie suchen etwas elegantes oder wenn Sie ein klareres, moderneres Design bevorzugen, werden Sie bestimmt eines finden, das Ihrem anspruchsvollen Auge gefällt.

Die Aeropress ist nur Funktion und keine Form. Es kommt nur in einem Design und es ist nicht gerade hübsch. Lass uns ehrlich sein. Es ist im Grunde eine große Spritze. Es hat einen gewissen Unterhaltungswert, wenn Ihre Gäste noch nie einen verwendet haben, aber ansonsten sollten Sie ihn wahrscheinlich einfach in der Küche lassen, wenn Sie den Kaffee herausbringen.

Wenn Ihre Gäste beim Kaffeetrinken den kleinen Finger heben, möchten Sie bestimmt Ihre schönste French Press herausnehmen.

#3 Wie einfach ist es, eine Tasse zu brauen?

Schwierigkeit

AEROPRESS

Zwischen dem Einsetzen des Filters, dem Nichtumstoßen und dem gleichmäßigen Herunterdrücken des Kolbens erfordert es Konzentration und eine Menge Übung, um es richtig zu machen. Die Bemühungen werden jedes Mal mit gutem Kaffee belohnt.

FRANZÖSISCHE PRESSE

Es ist einfach zu bedienen und ideal für sauberen, unkomplizierten und konstant guten Kaffee. Mahlgrad, Kaffee-Wasser-Verhältnis und Brühzeit sind wichtig für beste Ergebnisse.

Sowohl die Aeropress als auch die French Press sind ziemlich einfach zu bedienen, aber um eine konstant gute Tasse zu erhalten, bedarf es ein wenig Übung und einer gewissen Verfeinerung des Prozesses.

Die French Press ist wahrscheinlich die am einfachsten zu verwendende der beiden weil es viel weniger bewegliche Teile zu koordinieren gibt. Sie müssen jedoch Ihre Brühzeit und Ihr Kaffee-Wasser-Verhältnis richtig einstellen, wenn Sie Konsistenz wünschen. Es ist viel weniger fummelig als die Aeropress. Wenn Sie also vor Ihrer ersten Tasse nur halb bei Bewusstsein sind, ist dies der richtige Weg.

Die Aeropress erfordert eine geschicktere Berührung und bietet mehr Unfallmöglichkeiten. Da es lang und schmal ist, kann man es ziemlich leicht umwerfen, besonders wenn Sie ein Fan der umgekehrten Methode sind (1). Es ist auch körperlich anstrengend.

Es erfordert ziemlich viel Druck, um den Kolben herunterzudrücken, und Sie müssen diesen Druck etwa 30 Sekunden lang aufrechterhalten, bevor der Kolben vollständig heruntergedrückt ist. Wenn Sie den Kolben am Anfang nicht gerade und gleichmäßig nach unten drücken, spritzt Kaffee auf Sie zu.

Wenn es darum geht, eine gute Tasse zu brauen, ist eine Aeropress ziemlich nachsichtig (2). Selbst wenn Sie den Prozess beschleunigen oder den Mahlgrad variieren, ist es schwierig, eine schlechte Tasse herauszuholen. Mit etwas Verfeinerung des Prozesses wird eine Aeropress Sie mit Großartigem statt nur mit Gutem belohnen.

Das richtige Timing des ersten Gießens und der Brühzeit sowie der Kolbendruck haben einen großen Einfluss auf das Endergebnis.

#4 Welche Mahlgröße ist erforderlich?

Schleifgröße

AEROPRESS

mittlerer Kaffeemahlgrad für Aeropress

Der Papierfilter ermöglicht eine feinere Mahlgröße, ohne dass Sedimente in die Tasse gelangen.

FRANZÖSISCHE PRESSE

grober Kaffeemahlgrad für French Press

Metallsiebfilter erfordern einen groben Mahlgrad, damit beim Pressen kein Boden durchgeht.

Die Grobheit des Mahlgrads kann einen erheblichen Einfluss auf die Tiefe des Geschmacks haben, den Sie erhalten, sowie auf die erforderliche Brühzeit.

Mit einem Französisch Presse Sie sind durch den mitgelieferten Filter eingeschränkt. Es ist kein sehr feiner Filter, was bedeutet, dass Sie den Kaffee gröber mahlen müssen als bei der Aeropress. Für eine French Press benötigen Sie eine Gratmühle, damit Sie nicht mit zu feinen Mahlgraden enden. Der gröbere Mahlgrad führt dazu, dass weniger Kaffeeoberfläche dem heißen Wasser ausgesetzt wird, weshalb die Brühzeit länger sein muss.

Die Aeropress verwendet einen Papierfilter, sodass Sie den Kaffee viel feiner mahlen können. Eine Gratmühle eignet sich hervorragend dafür, wenn Sie nach Konsistenz suchen, aber eine Klingenmühle würde auch funktionieren, da Sie nach irgendetwas im mittleren/feinen Mahlbereich suchen. Die Aeropress ist viel toleranter, wenn es um die Mahlgröße geht, und dies ermöglicht Ihnen auch mehr Vielfalt in der Tasse, die Sie zuzubereiten versuchen.

#5 Ist es tragbar genug, um damit zu reisen?

Reisebereit

AEROPRESS

Aeropresse im Koffer

Da es aus Kunststoff und klein ist, ist es ideal für unterwegs. Die Aeropress-Mühle ist eine großartige Ergänzung, wenn Sie nicht in der Nähe einer Steckdose sein werden.

FRANZÖSISCHE PRESSE

französische Presse im Koffer

Aufgrund der sperrigen Größe und zerbrechlicheren Materialien nicht gut zu transportieren.

Auf Reisen guten Kaffee zu finden, ist nicht immer einfach. Oft ist es am besten, Ihre Kaffeeausrüstung mitzunehmen.

Es gibt einige kleinere Reise French Press Optionen, die tragbarer sind, aber im Allgemeinen bedeuten die zerbrechlicheren Materialien und die sperrige Natur, dass sie nicht gut reisen.

Die Aeropress ist sehr portabel (3) und sein robustes Design und die langlebigen Materialien sorgen dafür, dass Sie es ohne allzu große Bedenken in Ihre Reisetasche stecken können. Seine einzelnen Bits passen gut ineinander und nehmen daher nur wenig Platz ein. Es gibt sogar eine tolle kleine Mühle, die direkt auf die Aeropress passt.

Da die Aeropress aus Kunststoff ist, wird sie keinen Alarm auslösen, wenn Sie die TSA-Kontrollen passieren (4) am Flughafen.

#6 Brühzeit – Wie lange bis ich meinen Kaffee bekomme?

Brauzeit

AEROPRESS

1.5 min

Brühzeit AeroPress

Feiner Mahlgrad und Druck sorgen dafür, dass Sie für die Zubereitung einer Tasse nur 1.5 Minuten benötigen. Perfekt, wenn Sie auf der Uhr sind.

FRANZÖSISCHE PRESSE

4 min

Brühzeit French Press

Ein gröberer Mahlgrad erfordert eine Brühzeit von 4 Minuten, um die Aromen vollständig zu extrahieren. Kein Problem für eine gemütliche Tasse, aber nicht großartig, wenn Sie es eilig haben.

Die French Press ist eine Art Set-and-Forget-Brauer. Nachdem Sie Kaffee und heißes Wasser hinzugefügt haben, müssen Sie etwa 4 Minuten Brühzeit einplanen.

Das ist großartig, wenn Sie sich den Weg in den Morgen erleichtern, aber nicht so großartig, wenn Sie es eilig haben. Es gibt jedoch keine Eile bei diesem Prozess. Drücken Sie ihn zu früh und Sie haben einen dünnen, wässrigen Kaffee.

Die Aeropress gibt Ihnen keine Chance zu sitzen. Von Anfang bis Ende dauert es ungefähr anderthalb Minuten. Da der Kaffee feiner gemahlen ist, erhalten Sie während der Eintauchphase eine gute Extraktion. Der Druck, den Sie beim Herunterdrücken des Kolbens ausüben, sorgt dann für den Espresso-Effekt, indem Sie ohne Wartezeit noch mehr Aroma aus dem Kaffee holen.

Dies macht die Aeropress zu einer großartigen Option, wenn Sie einen guten Kaffee brauchen, bevor Sie aus der Tür eilen.

#7 Welche Filter werden verwendet?

Filter

AEROPRESS

Aeropress-Papierfilter

Sie müssen bei jeder Verwendung einen Einweg-Papierfilter einsetzen. Der Filter ermöglicht Variationen von fein bis mittelfein gemahlenem Kaffee. Ein permanenter Metallfilter ist verfügbar, wenn Sie Kaffeeöle im Brühvorgang zurückhalten möchten.

FRANZÖSISCHE PRESSE

French-Press-Siebfilter

Verwendet einen semipermanenten, eingebauten Filter. Der Filter funktioniert gut mit einem gröberen Mahlgrad, lässt aber etwas feines Sediment durch.

Eine französische Presse verwendet a eingebauter Edelstahlsiebfilter. Das hat den Vorteil, dass Sie ihn nur etwa einmal im Jahr austauschen müssen.

Es ist jedoch kein sehr feiner Filter, daher bestimmt er letztendlich Ihre Mahlgröße, wie oben erwähnt. Da der Filter in der French Press nicht sehr fein ist, lässt er zwangsläufig einige der feineren Sedimente in den Kaffee durch. Einige Leute mögen das Mundgefühl, das dadurch entsteht, während andere das sauberere Gebräu bevorzugen, das Sie durch Filtern mit Papier erhalten.

Die Aeropress verwendet Einweg-Papierfilter Sie müssen also irgendwann eine weitere Packung Filter kaufen. Die Packung, die mit der Aeropress geliefert wird, hält jedoch ewig.

Da es sich um Papier handelt, können Sie den Kaffee so fein mahlen, wie Sie möchten, ohne dass Sedimente in die Tasse gelangen. Der Filter entfernt auch die Öle, die Ihrem speziellen Geschmack entsprechen können oder nicht. Wenn Sie die Öle behalten möchten, können Sie dies tun Kaufen Sie einen Dauermetallfilter das lässt diese durch.

#8 Wie viele Portionen bekomme ich pro Aufguss?

Portionen

AEROPRESS

2 Tassen Kaffee

Zu zweit Gesellschaft, zu dritt eine Menschenmenge. Macht nur 1 bis 2 Tassen pro Sud, also ist es für ein Paar in Ordnung, aber darüber hinaus unpraktisch.
(5 bis 6 Unzen pro Portion)

FRANZÖSISCHE PRESSE

8 Tassen Kaffee

Macht zwischen 1 und 8 Tassen pro Sud, was es ideal macht, wenn Sie Gäste haben.
(5 bis 6 Unzen pro Portion)

Wenn Sie Gäste haben, dann ist die French Press die richtige Wahl. Je nach Größe der Presse können Sie bis zu 8 Tassen oder sogar mehr pro Sud zubereiten. Wenn Sie nur eine Tasse möchten, ist die French Press auch in Ordnung.

Die Aeropress gibt Ihnen nur 1 oder 2 Portionen pro Gebräu. Das bedeutet, dass Sie bei der Zubereitung von 6 Tassen mindestens 3 Brüh-, Filter- und Reinigungsrunden durchlaufen müssen, bevor alle zufrieden sind.

Wenn Sie Kaffee für sich selbst und vielleicht eine andere Person kochen, dann schnappen Sie sich Ihre Aeropress. Mehr als das, und Sie sind besser dran, sich für die French Press zu entscheiden.

#9 Gibt es einen Unterschied im Geschmack?

Geschmack

AEROPRESS

Tasse Kaffee mit Aeropress

Saubere Tasse mit leichterem Körper, aber mehr Geschmack. Durch die Filterung von Ölen werden individuelle Kaffeearomen deutlicher.

FRANZÖSISCHE PRESSE

tasse kaffee mit französischer presse

Vollmundiger, robuster und dickerer Kaffee. Individuelle Kaffeearomen weniger ausgeprägt.

Eine French Press gibt Ihnen einen robusteren, vollmundigeren und reichhaltigeren Kaffee. Da am Ende ein Teil des feinen Sediments durchkommt, erhalten Sie ein dicker schmeckendes Gebräu, aber Sie sollten auf den letzten Schluck achten, um Mahlschlamm zu vermeiden.

Die Kaffeeöle gelangen durch den Maschenfilter und verleihen Ihnen diese Robustheit, neigen aber auch dazu, die ausgeprägten Kaffeearomen zu verwirren.

Eine Aeropress gibt Ihnen eine sauberere Tasse Kaffee mit leichterem Körper. Da die Öle durch die Papierfilter entfernt werden, ist er weniger robust, aber mit ausgeprägteren individuellen Kaffeearomen. Metallfilter sind verfügbar, wenn Sie das Geschmacksprofil bevorzugen, das Sie von French Press erhalten.

Der Druck, der während der Eintauchphase ausgeübt wird, neigt dazu, dem Kaffee mehr Geschmack zu entziehen, als Sie durch das einfache Eintauchen erhalten, das die French Press bietet.

# 10 Wie lange dauert es, bis es kaputt geht?

Langlebigkeit

AEROPRESS

Aeropresse in der Luft min

Aus robustem Kunststoff, also ziemlich bombenfest.

FRANZÖSISCHE PRESSE

französische Presse in der Luft

Glas nicht sehr haltbar. Wenn Sie eine robustere Option wünschen, lassen Sie das Glas weg und entscheiden Sie sich für Edelstahl.

Die Materialien, aus denen eine French Press besteht, bedeuten, dass sie von Natur aus weniger haltbar ist als eine Aeropress. Glas wird irgendwann brechen und sogar Edelstahl wird mit ein paar Dellen enden.

Der Siebfilter muss ebenfalls ersetzt werden (5) jedes Jahr oder so.

Die Aeropress ist aus robustem Kunststoff, also müssen Sie sich sehr anstrengen, bevor Sie es schaffen, sie zu zerbrechen. Nach ein paar Jahren Gebrauch wird die Dichtung zwischen dem Gummikolben und der Innenseite der Brühkammer etwas zweifelhaft und Sie müssen eine andere Aeropress kaufen.

Die niedrigen Kosten bedeuten, dass es keine so große Sache ist.

#11 Wie einfach ist es zu reinigen?

Putze es

AEROPRESS

Aeropress-Kaffeemahlpuck

Lässt sich super leicht von Ablagerungen befreien und mit wenig Aufwand unter Wasser sauber spülen.

FRANZÖSISCHE PRESSE

Mahlgut der French Press steckt im Siebfilter fest

Schwieriger zu reinigen und es erfordert einige Mühe, den Filter vollständig frei zu bekommen.

Das Reinigen einer French Press kann ein bisschen mühsam sein. Kaffeemehl neigt dazu, im Filter stecken zu bleiben, daher bedarf es einiger Mühe, um es wieder makellos aussehen zu lassen.

Wenn Sie eine Glaspresse verwenden, müssen Sie beim Entleeren des Kaffeesatzes vorsichtig sein. Schlagen Sie es zu hart gegen den Mülleimer und Sie müssen es zusammen mit dem Mahlgut in den Müll werfen.

Die Reinigung der Aeropress ist ein Kinderspiel. Der Kaffeesatz verdichtet sich am Ende der Brühkammer zu einem kleinen Puck.

Nehmen Sie den Filterhalter ab, zielen Sie mit dem Ende auf den Mülleimer und drücken Sie den Kolben nach unten, um ihn zusammen mit dem Filter auszuwerfen.

Es muss kein Filter gewaschen werden und die restlichen Teile werden unter etwas Wasser sauber gespült.

#12 Was wird es mich kosten?

Preis

AEROPRESS

Aeropress gegen französische Presse

Klicken Sie auf das Bild, um den Preis zu prüfen

Nur eine Option kostet Um $ 30. Einige Aftermarket-Zubehörteile sind verfügbar.

FRANZÖSISCHE PRESSE

Aeropress gegen französische Presse

Klicken Sie auf das Bild, um den Preis zu prüfen

Viele Optionen von 10 $ bis über 100 $ Je nach Material und Ausführung.

Sie können eine French Press für alles von 10 $ in einem Geschäft wie Ikea bis zu 100 $ oder mehr bekommen, wenn Sie ein hochwertiges Gerät aus Edelstahl oder Steingut wünschen.

Mehr zu bezahlen bedeutet nicht unbedingt eine bessere Tasse Kaffee, aber Haltbarkeit und Aussehen sind das, wofür Sie bezahlen.

Mit einer Aeropress zahlen Sie einen Preis. Das ist es. Sie kosten normalerweise etwa 30 Dollar.

Möchten Sie eine günstigere Option? Es gibt keinen.

Willst du ein schickeres? Du hast kein Glück mehr.

Irgendwann müssen Sie einige Filter kaufen (sie sind billig) und Sie können einige andere Zubehörteile wie einen Metallfilter, eine Handmühle oder eine Nylontasche kaufen, wenn Sie damit reisen möchten.

Fazit

Aeropress gegen französische Presse

Als Sie die obigen Vor- und Nachteile gelesen haben, dachten Sie wahrscheinlich: „Oh, die French Press ist also besser“.

Und dann mit dem nächsten Punkt: „Ach warte, die Aeropress ist also besser“.

Die Wahrheit ist, dass beide Optionen großartigen Kaffee machen und es für jede eine Zeit und einen Ort gibt.

Die French Press ist optisch ansprechend, einfach zu bedienen und macht großartigen Kaffee für ein paar Leute, aber es braucht Zeit.

Die Aeropress macht schnell tollen Kaffee, braucht aber etwas Übung, ist nicht die schönste und nur für ein, zwei Tassen wirklich praktisch.

Wenn Sie versuchen zu entscheiden, welches Sie kaufen möchten, schauen Sie sich die Unterschiede an, um festzustellen, ob es Deal Breaker gibt.

Wenn die Französische Presse gegen Aeropress Auswahl hat Sie ein wenig unentschlossen zurückgelassen, dann haben wir etwas gemeinsam. Ich konnte mich auch nicht für eines entscheiden.

Mein Rat ist, sich jeweils einen zu besorgen. Problem gelöst!

Referenzen
  1. Michael Allen Smith, The Upside Down AeroPress Coffee Brewing Tutorial Abgerufen von https://ineedcoffee.com/upside-aeropress-coffee-brewing-tutorial/
  2. Ist die Aeropress die fehlerverzeihendste Braumethode? Abgerufen von https://www.reddit.com/r/Coffee/comments/54x4oa/is_the_aeropress_the_most_forgiving_method_of/
  3. CHARLIE SORREL, AeroPress macht eine mörderische Tasse Kaffee, sogar unterwegs. Abgerufen von https://www.cultofmac.com/278841/aeropress-coffee-maker-review/
  4. Reisen mit Aeropress und Grinder Abgerufen von https://www.reddit.com/r/Coffee/comments/1yk8lf/traveling_with_an_aeropress_and_grinder/
  5. Lebensdauer des French-Press-Filters Abgerufen von https://cooking.stackexchange.com/questions/34138/lifetime-of-french-press-filter

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Via
Link kopieren