Coffeeble ist Reader-unterstützt. Wenn Sie über die Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine für Sie kostenlose Affiliate-Provision. Weitere Informationen.

Beste Kaffeebohnen für Französisch Presse: 5 Top-Marken, die es wert sind, ausprobiert zu werden

Obwohl es sich um eine der einfachsten Arten der Kaffeezubereitung handelt, kann die Verwendung einer French-Press-Kaffeemaschine einige der am besten schmeckenden Tassen Java liefern, die man für Geld kaufen kann. Kaufen Sie ein paar Bohnen, mahlen Sie sie, fügen Sie Ihrem Kaffeesatz heißes Wasser hinzu, drücken Sie den Kolben nach unten, und das ist so ziemlich alles.

Hier sind die besten Kaffeebohnen für die Zubereitung von French-Press-Kaffee.

Auf einen Blick:

beste kaffeebohnen für die französische presse

Denken Sie daran, dass bei der Zubereitung von French Press-Kaffee der Schlüssel jedoch in den Bohnen liegt und wie Sie sie mahlen. Wenn Sie es falsch machen, erhalten Sie am Ende eine Tasse mit schwachem Geschmack und nicht die nuancierte Tasse Kaffee, die Sie erwartet haben. Aus diesem Grund haben wir unsere Auswahl der besten Kaffees für die French Press zusammengestellt, um Ihnen zu helfen, die üblichen Fallstricke zu vermeiden und köstliche Kaffeebohnen zu finden, die Ihrem Gaumen entsprechen.

So brauen Sie den besten French-Press-Kaffee

Erste Wahl

Joe's Coffee House – Celebes Kalossi Kaffee

Dies ist ein vollmundiger, cremiger, dunkel gerösteter Kaffee mit einer beeindruckenden Abstammung und einem wunderbaren Kräuteraroma mit einem Hauch von Lakritz. Die Süße dieses indonesischen Kaffees ist in einer French Press genau richtig.

Dunkler als ein DC-Superheldenfilm – Den richtigen Braten bekommen

dunkler gerösteter kaffee

Traditionell wird French-Press-Kaffee mit einer dunklen Röstung aufgebrüht, da die längere Röstzeit dies hervorhebt würzige Öle in den Bohnen. Es dämpft auch alle sauren Noten, die es tragen könnte. Dunkel geröstete Kaffeebohnen sind normalerweise ziemlich bitter, wenn sie in anderen Brühmethoden verwendet werden, aber wenn Sie eine französische Presse verwenden, wird die Bitterkeit reduziert, wodurch der Geschmack des Kaffees am besten zur Geltung kommt (1). Der langsame Extraktionsprozess bringt den rauchigen, reichhaltigen Charakter Ihrer Bohnen zur Geltung und führt zu einer süßer schmeckenden Tasse Kaffee.

Es ist natürlich keine feste Regel. Während leichte Röstbohnen, wie diese, sind besser für Cold Brew, mittel geröstete Kaffeebohnen können oft eine gute Wahl für die French Press sein. Diese Röstung bietet auch einen leichteren, nuancierteren Geschmack als die kräftigeren dunklen Röstungen. Aus diesem Grund werden sie von Kaffeeliebhabern der dritten Welle bevorzugt.

Umgang mit dem Daily Grind – Was ist der beste Kaffee-Mahlgrad für die French Press?

Einfach gesagt, mahlen Sie Ihre Kaffeebohnen auf einer mittelgroben Einstellung, obwohl Sie experimentieren sollten, um zu sehen, welche Einstellung Ihnen am besten schmeckt. Die größere Oberfläche von grob gemahlenen Kaffeebohnen führt dazu, dass mehr der helleren Aromen aus dem Kaffee extrahiert werden, wodurch die Bitterkeit zugunsten eines süßeren Geschmacks reduziert wird.

Notieren Sie sich Ihren Mahlgrad, damit Sie später Anpassungen vornehmen können: Mahlen Sie das nächste Mal etwas feiner, wenn Ihr Gebräu schwach war, etwas gröber, wenn Sie viele unangenehme, zerrissene, überextrahierte Aromen schmecken.

Nick Cho, Mitbegründer von Wrecking Ball Coffee Roasters

Jeder versierte Barista wird Ihnen aus zwei Gründen raten, auf vorgemahlenen Kaffee zu verzichten. Erstens ist es normalerweise zu fein gemahlen für den Siebfilter, der am Kolben der French Press befestigt ist. Das bedeutet, dass Sie am Ende mit einer grobkörnigen Tasse Kaffee enden, wenn Sie mit dem Brühen fertig sind. Während Sie fein nie ganz loswerden gemahlene Kaffeebohnen Bei der French Press minimiert ein frischer grober Mahlgrad diese und führt zu einer seidigeren Textur.

Der zweite Grund ist der Geschmack. Je länger Sie zwischen Mahlen und Aufbrühen warten, desto mehr Geschmack geht verloren. Außerdem funktioniert die kleinere Oberfläche nicht so gut mit der French-Press-Brühmethode, was zu einem schwachen, unbefriedigenden Getränk führt. Bewahren Sie den Vorgrund auf Kaffee für Ihre Espressomaschine, und kaufen Sie ganze Bohnen und knacken Sie Ihre Mühle. Apropos Geschmack, hier sind einige davon Kaffee mit bestem Geschmack wir empfehlen.

Gut Ding kommt zu denen, die warten – wie lange sollte man brauen?

Die Meinungen gehen hier auseinander. Eine zuverlässige Faustregel liegt zwischen vier und sechs Minuten, aber je gröber Ihr Mahlgrad ist, desto länger kann es dauern, bis Sie den besten Geschmack aus Ihren Bohnen bekommen (2). Auch hier lohnt es sich, ein wenig zu experimentieren, um das perfekte Timing für jeden Kaffee zu finden.

Das Timing ist in der französischen Presse von entscheidender Bedeutung. Der Standard beträgt 4-6 Minuten, aber bei einigen Bohnen kann es bis zu 8 Minuten dauern, bis die perfekte Tasse entsteht.

Sobald die Zeit abgelaufen ist, drücken Sie den Kolben sanft nach unten. Wenn du zu schnell vorgehst, wird der Kaffeesatz aufgewühlt und kann deinen Kaffee bitterer machen. Um den besten Kaffee aus Ihrer French Press zu bekommen, ist es eine gute Idee, ihn nach dem Eintauchen zu dekantieren, da sonst die Reste weiterbrühen.

Unsere Top 5 der besten Kaffees für eine French Press

Produkt Alle anzeigen Taste
Unsere Top-Wahl Joe's-Coffee-House-–-Celebes-Kalossi-Coffee Joes Kaffeehaus Celebes Kalossi
  • Herkunft: Masalle, Süd-Sulawesi
  • Geschmacksnoten: Reichhaltig, kräftig, Kräuter, Lakritz, erdig, cremig, süß, vollmundig
  • Röstprofil: Dunkle Röstung
KLICKEN, UM PREIS ZU PRÜFEN
Beste Kaffeemischung Peet's Coffee Major Dickason's Blend Peet's Coffee Major Dickason's Blend
  • Herkunft: Signaturmischungen
  • Geschmacksnoten: Reichhaltige, weiche und komplexe Aromen
  • Röstprofil: Dunkle Röstung
KLICKEN, UM PREIS ZU PRÜFEN
Verfolger, Zweitplatzierter, Vizemeister Blue-Bottle-Coffee Blaue Flaschen-Kaffee-riesige Schritte
  • Herkunft: Uganda, Papua-Neuguinea und Sumatra
  • Geschmacksnoten: Kakao, gerösteter Marshmallow, Graham Cracker
  • Röstprofil: Mitteldunkle Röstung
KLICKEN, UM PREIS ZU PRÜFEN
Sleepy Monk Coffee French Roast Sumatra Sleepy Monk Coffee French Roast Sumatra
  • Herkunft: Sumatra
  • Geschmacksnoten: Sehr voller Körper, rauchig, French Roast
  • Röstprofil: Dunkler French Roast
KLICKEN, UM PREIS ZU PRÜFEN
Volcanica Coffee Äthiopischer Yirgacheffe Volcanica Coffee Äthiopischer Yirgacheffe
  • Herkunft: Äthiopien
  • Geschmacksnoten: Blumig & Frucht
  • Röstprofil: Mittlere Röstung
KLICKEN, UM PREIS ZU PRÜFEN
Joes Kaffeehaus Celebes Kalossi
Unsere Top-Wahl Joe's-Coffee-House-–-Celebes-Kalossi-Coffee
  • Herkunft: Masalle, Süd-Sulawesi
  • Geschmacksnoten: Reichhaltig, kräftig, Kräuter, Lakritz, erdig, cremig, süß, vollmundig
  • Röstprofil: Dunkle Röstung
Peet's Coffee Major Dickason's Blend
Beste Kaffeemischung Peet's Coffee Major Dickason's Blend
  • Herkunft: Signaturmischungen
  • Geschmacksnoten: Reichhaltige, weiche und komplexe Aromen
  • Röstprofil: Dunkle Röstung
Blaue Flaschen-Kaffee-riesige Schritte
Verfolger, Zweitplatzierter, Vizemeister Blue-Bottle-Coffee
  • Herkunft: Uganda, Papua-Neuguinea und Sumatra
  • Geschmacksnoten: Kakao, gerösteter Marshmallow, Graham Cracker
  • Röstprofil: Mitteldunkle Röstung
Sleepy Monk Coffee French Roast Sumatra
Sleepy Monk Coffee French Roast Sumatra
  • Herkunft: Sumatra
  • Geschmacksnoten: Sehr voller Körper, rauchig, French Roast
  • Röstprofil: Dunkler French Roast
Volcanica Coffee Äthiopischer Yirgacheffe
Volcanica Coffee Äthiopischer Yirgacheffe
  • Herkunft: Äthiopien
  • Geschmacksnoten: Blumig & Frucht
  • Röstprofil: Mittlere Röstung

Wie bereits erwähnt, können die Bohnen, die Sie auswählen, Ihr Endergebnis beeinflussen oder beeinträchtigen. Alle unsere Picks wurden aufgrund ihrer nuancierten Aromen ausgewählt, die sich am besten bei der Verwendung einer French Press entfalten.

1. Joe's Coffee House – Celebes Kalossi Kaffee – Unsere Top-Empfehlung – Noten von Kräutern und Lakritze

Spezifikationen

  • Herkunft: Masalle, Süd-Sulawesi

  • Geschmacksnoten: Reichhaltig, kräftig, Kräuter, Lakritz, erdig, cremig, süß, vollmundig
  • Röstprofil: Dunkle Röstung

Dieser seltene Kaffee, der jedes Jahr nur in begrenzter Menge angebaut wird, stammt aus dem Hochland in der Nähe der Stadt Kalossi auf Sulawesi, einer der Inseln des indonesischen Archipels. Viele der Bäume, auf denen es wächst, sind über 250 Jahre alt und stammen angeblich aus der Zeit vor der Ankunft der Holländer auf der Insel. Die beeindruckende Reife der Bäume verleiht den Kaffeebohnen einen süßen, erdigen Geschmack, angereichert mit einem Hauch von Kräutern und Lakritze, mit einer ausgewogenen Säure.

Dies ist einer meiner Lieblingskaffees und ich bekomme ihn seit ein paar Jahren. Es fällt mir schwer, den Nachgeschmack zu beschreiben, vielleicht ist es das Lakritz, aber es ist eines der besten Dinge an diesem Kaffee.

Von einem Rezensenten auf Joescoffeehouse.com

Die aufgrund der Feuchtigkeit der Region erforderliche Nassschälverarbeitungsmethode in Kombination mit der Höhenlage (etwa 4,300 Fuß), in der die Bohnen angebaut werden, führt zu einem reichhaltigen, vollmundigen Kaffee mit einer cremigen Textur und einer Süße, die wirklich glänzt wenn es mit einer French Press gebraut wird. Dies ist ein Kaffee mit einem langen und reichen Erbe, den Sie bekommen sollten, solange Sie können.

2. Peet's Coffee – Major Dickasons Mischung – Für Liebhaber kräftiger Aromen – Klassische Mischung, dunkle Röstung, komplexe Noten

Spezifikationen

  • Herkunft: Signaturmischungen

  • Geschmacksnoten: Reichhaltige, weiche und komplexe Aromen
  • Röstprofil: Dunkle Röstung

Peet's macht seit über 50 Jahren Kaffee und diese reichhaltige, dunkel geröstete Mischung ist ihr Bestseller. Ursprünglich vom Firmengründer in Zusammenarbeit mit einem ihrer treuesten Kunden entwickelt, gelang es ihnen, Kaffees aus einigen der besten Regionen der Welt zu kombinieren. Glücklicherweise ist es ihnen gelungen, die besten Aromen aus jeder Sorte herauszuholen.

Eine reichhaltige, vollmundige klassische Mischung, Major Dickason's ist ein vollmundiger Kaffee, der einen vielschichtigen Geschmack mit komplexen Noten hat. Seine Komplexität verdankt es seinen vielfältigen Komponenten und seinem Erbe. Es fühlt sich wunderbar glatt an und hat ein kräftiges, kraftvolles Aroma, das nichts für schwache Nerven ist. Es ist eine großartige Wahl, wenn Sie starke Aromen suchen.

Es ist auch zuverlässig frisch, da Peet's es in kleinen Chargen noch am selben Tag röstet, an dem Sie es bestellen. Sobald es aus dem Röster kommt, wird es verpackt und innerhalb von 24 Stunden an Sie verschickt. Das Unternehmen sagt, dass es am besten mit French Press gebraut wird.

3. Blue Bottle Coffee – Riesenschritte – Eine köstliche, schokoladige Mischung – Uganda, Neuguinea und Sumatra, eine mitteldunkle Mischung mit Geschmacksschichten

Spezifikationen

  • Herkunft: Uganda, Papua-Neuguinea und Sumatra

  • Geschmacksnoten: Kakao, gerösteter Marshmallow, Graham Cracker
  • Röstprofil: Mitteldunkle Röstung

Diese mitteldunkle geröstete Mischung von Blue Bottle Coffee ist eine der leichteren Optionen auf unserer Liste und mischt biologisch angebaute Bohnen aus Sumatra, Papua-Neuguinea und Uganda, um ein köstliches Gebräu mit viel Geschmack zu kreieren. Benannt nach John Coltranes Jazzklassiker, entsteht ein viskoses Getränk, das beim Aufbrühen einen Teil der Komplexität seines Namensvetters teilt.

Der Hauptgeschmack und das Aroma, das Sie von diesem süßen, erdigen Kaffee erhalten, ist fast karamellartige Schokolade mit einem Hauch von Marshmallow und Toast. Es ist eine großartige Mischung, die keinen sehr raffinierten Gaumen erfordert, um sie zu genießen, also ist sie eine gute Option, um sie mit Freunden zu teilen. Seine schokoladigen Aromen kommen noch besser zur Geltung, wenn Sie Milch oder Sahne hinzufügen.

Der Kaffee von Giant Steps wird regelmäßig strengen Tests durch das Qualitätskontrollteam von Blue Bottle unterzogen. Es wird innerhalb von 24 Stunden oder weniger nach der Bestellung geröstet, verpackt und versendet. Dies ist ein hochwertiger Kaffee, den jeder genießen kann.

Blue Bottle Coffee bietet auch einen Kaffee-Abo-Service an und versendet Ihre Bohnen je nach Geschmack, bevorzugten Brühmethoden und mehr. Du kannst lesen unsere Bewertungen der besten Kaffee-Abo-Dienste hier.

4. Sleepy Monk Coffee – French Roast Sumatra – Großartig, wenn Sie rauchigen, vollmundigen Kaffee mögen – Sehr vollmundiger, rauchiger French Roast = French Press

Spezifikationen

  • Herkunft: Sumatra

  • Geschmacksnoten: Sehr voller Körper, rauchig, French Roast
  • Röstprofil: Dunkler French Roast

Dieser hochgelegene indonesische Kaffee mit einem einzigen Ursprung wird auf Sumatra angebaut. Organisch gewachsen, nass geschält und dann sonnengetrocknet, hat dieser dunkle französische Röstkaffee einen sehr vollen Körper und einen kräftigen, rauchigen Geschmack. Es ist perfekt für die French Press geeignet. Das macht schließlich Sinn: Französischer Röstkaffee sollte zum Kaffee aus der französischen Presse passen, oder?

Es produziert eine glatte, samtige Tasse Kaffee, die aufgrund des Nassschälprozesses ein erdiges Aroma mit einem Hauch von Pilzen hat. Es hat einen richtigen Kick, obwohl es das hat weniger Säure und Koffein dank dem Braten.

Dieser nicht so berühmte Kaffee wird frisch in kleinen Chargen in der Rösterei von Sleepy Monk geröstet und direkt an Ihre Haustür geliefert. Er ist ein großartiger Start in den Tag.

5. Volcanica Kaffee – Äthiopischer Yirgacheffe – Ein authentischer Kaffee für Kenner der dritten Welle – Äthiopischer Yirgacheffe, mittlere Röstung, blumig und fruchtig

Spezifikationen

  • Herkunft: Äthiopien

  • Geschmacksnoten: Blumig & Frucht
  • Röstprofil: Mittlere Röstung

Dieser mittel geröstete Kaffee stammt aus der Region Yirgacheffe in Äthiopien, dem angestammten Heimatland der Arabica-Bohnen. Es verdoppelt seinen traditionellen Ursprung, da die meisten Bohnen wild wachsen.

Während mittlere Röstungen normalerweise nicht die beste Wahl für eine French Press sind, ist das hier nicht der Fall. Es ist normalerweise ein etwas saurer Kaffee. Durch die Verwendung einer französischen Presse wird dies jedoch nach unten gestampft, sodass die raffinierte Mischung aus Ananas, Guave, Erdbeere, Lavendel und Zeder durchkommen kann. Sein Finish hat einen Hauch von dunkler Schokolade, und Sie können die inhärente Süße der Bohnen mit einer French Press wirklich hervorheben.

Mit einer plüschigen, vollen Textur ist das Trinken dieses blumigen, robusten Kaffees ein authentisches Erlebnis, das jeder Kaffeeliebhaber genießen kann. Es hat auch eine entkoffeinierte Option erhältlich. Wenn Sie entkoffeinierten Kaffee mögen, Sehen Sie sich hier unsere Top-Auswahl an.

Bester Kaffee für French Press – Das Fazit

Es gibt einen Grund, warum die meisten Kaffees auf unserer Liste dunkel geröstet sind – die zusätzliche Zeit im Röster verstärkt die natürlichen Aromaöle. Außerdem holen französische Pressen wirklich das Beste aus dem gemahlenen Kaffee heraus, während sie ihre Tendenz zur Bitterkeit reduzieren und die Süße verstärken.

Am Ende ist es unmöglich, eine einzelne Kaffeemarke oder -variante als den besten Kaffee für die French Press herauszupicken. Was zum Beispiel als gilt Champagner der Kaffeewelt, der Blue Mountain Coffee, schmeckt unglaublich gut, wenn er mit der French Press gebrüht wird.

In einer anderen Anmerkung, während die dunkel geröstete Sorte auf der ganzen Welt beliebter ist, liegt die endgültige Wahl bei Ihnen und Ihrem Gaumen und Ihren Vorlieben.

FAQs

Das richtige Verhältnis für die French Press ist natürlich eine Frage des persönlichen Geschmacks, aber es wird empfohlen, mit einem Verhältnis von Wasser zu Kaffee von etwa 15:1 zu beginnen. Dies verbraucht mehr Kaffee als das Verhältnis zum Übergießen, weil die French-Press-Infusionsmethode eine langsamere Extraktion als das Übergießen ist. Beginnen Sie mit einem Verhältnis von etwa 65 g Kaffee pro Liter Wasser (natürlich unter Anpassung an das Volumen Ihrer French-Press-Kaffeemaschine).

French-Press-Kaffee ist stärker als Filterkaffee, da die Öle und Sedimente nach dem Drücken des Kolbens im Sud verbleiben. Dies, zusammen mit dem höheren Verhältnis von Kaffee zu Wasser, bedeutet, dass French Press-Kaffee einen reichhaltigeren Geschmack und eine vollere Textur hat, als Kaffee zu tropfen oder zu gießen. Wenn Sie über Koffein sprechen, enthält French Press-Kaffee aufgrund der groben Mahlgröße normalerweise weniger Koffein als andere Brühmethoden (4). Wann Kaffeebohnen auswählen und Braten, berücksichtigen Sie immer die Brühmethode, die Sie rösten möchten. Hier sind wir verglichen Pour Over und French Press Kaffee.

Sie halten French-Press-Kaffee heiß, indem Sie ihn in einen Isolierbecher oder eine Thermoskanne füllen. Wir empfehlen, French-Press-Kaffee direkt nach dem Aufbrühen zu dekantieren, da sonst der Kontakt mit dem Kaffeesatz die Extraktion fortsetzen und zu bitterem Kaffee führen kann.

Ja, Sie können Instantkaffee in Ihrer French Press verwenden, aber wir garantieren nicht, dass er gut schmeckt. Viele Instantkaffee ist auch zu fein für French-Press-Filter, sodass es zu Verstopfungen kommen kann. Es vereitelt auch den Zweck, „sofort“ zu sein.

Referenzen
  1. Kaffee brauen. Abgerufen von http://www.coffeeresearch.org/coffee/brewing.htm
  2. Kaffeewissenschaft: Wie man den besten French-Press-Kaffee zu Hause zubereitet. Abgerufen von https://www.seriouseats.com/2014/07/how-to-make-better-french-press-coffee-tips-technique-grind-timing.html
  3. Die Geschichte des Kaffees. Abgerufen von http://www.ncausa.org/about-coffee/history-of-coffee
  4. Tucker, A. (2018, 24. Oktober). Die Art und Weise, wie Sie Ihren Kaffee zubereiten, wirkt sich auf den Koffeinspiegel aus – so geht's. Abgerufen von https://www.wellandgood.com/good-food/coffee-brewing-caffeine-connection/

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Link kopieren