Coffeeble ist Reader-unterstützt. Wenn Sie über die Links auf unserer Website einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine für Sie kostenlose Affiliate-Provision. Weitere Informationen.

beste Kolumbianische Kaffeemarken: Fakten und Bewertungen

Kolumbien ist praktisch gleichbedeutend mit Kaffee. Es ist nicht nur einer der größten Produzenten der Welt, sondern baut seit dem frühen 1800. Jahrhundert auch Bohnen für den Export an.

Es gibt keinen Mangel an kolumbianischen Kaffeemarken zum Probieren, aber das kann es für den Erstkäufer schwierig machen. Wir haben einige der Dinge zusammengefasst, die Sie über dieses Kraftpaket der Kaffeeproduktion wissen müssen. Es gibt auch einige der besten Marken, mit denen man beginnen kann.

Erste Wahl:

Volcanica kolumbianische Erdbeere

Handgepflückt von Farmen in 5,900 Fuß Höhe
Vollständig gewaschen, um die natürlichen Aromen der Bohnen hervorzuheben
Einzigartige Peaberry-Bohne, die in nur 5 % jeder Ernte vorkommt

Worauf Sie beim Kauf von kolumbianischem Kaffee achten sollten

Die kolumbianische Kaffeeindustrie ist eine der größten weltweit. Obwohl es für einige hochwertige Bohnen bekannt ist, gibt es auch viele minderwertige Kaffees, die die kolumbianische Marke nutzen. Wenn Sie nach den besten kolumbianischen Kaffeemarken suchen, sind hier ein paar Dinge, auf die Sie achten sollten.

Kolumbiens Kaffeeanbaugebiete

Kolumbien ist mit einer natürlichen Umgebung gesegnet, die es ideal für den Anbau einiger der besten der Welt macht Kaffee. Es kommt im Kaffeegürtel nahe dem Äquator vor. Dies sorgt für ein tropisches Klima und hohe Berge in Küstennähe. Kolumbianische Kaffeebohnen werden im Allgemeinen für ihren aromatischen Geschmack mit ausgeprägter Säure geschätzt, was sie zu einem Favoriten unter Kaffeeliebhabern macht.

Nehmen Sie sich Zeit, um die Säure zu schätzen, da sie einer der wertvollsten Aspekte von Spezialitätenkaffee ist.

Aromen von Bogota

Ich kann Flavors of Bogota nur zustimmen: Sie müssen die Säure in Spezialitätenkaffee schätzen. 

Das Land hat 22 verschiedene Kaffeeanbaugebiete. Die Eigenschaften der Bohnen variieren von Region zu Region, aber sie werden im Allgemeinen in drei Hauptbereiche eingeteilt.

Die nördliche Zone produziert am wenigsten Kaffee, aber dort finden Sie viele der Bio-Farmen des Landes. Das Klima hier ist etwas trockener als in anderen Teilen, und Kaffee wird in niedrigeren Höhen angebaut, was zu Bohnen mit einem guten Körper und einem geringeren Säuregehalt führt (1). Erwarten Sie Aromen wie Schokolade von diesen Bohnen. Die bekannteste Region hier ist Santander.

In der zentralen Zone finden Sie die kritischen kolumbianischen Kaffeebauern. Das Kaffeedreieck (auch als Kaffeegürtel Kolumbiens bekannt) umfasst Caldas, Quinido und Risiralda. Dies ist nicht nur das produktivste Gebiet, sondern auch berühmt dafür, einige der besten Bohnen zu haben. Dieses Gebiet produziert Bohnen mit ausgewogenem Säuregehalt und Körper, mit fruchtigen und aromatischen Geschmacksprofilen. Sie können auch sehen, dass sie Kaffee von diesem als vermarkten MAM: Abkürzung für die Städte Medellin, Armenien und Manizales (2).

Der Süden des Landes liegt näher am Äquator und die Farmen befinden sich in viel höheren Lagen. 

Die darin hergestellten Bohnen sind bekannt für ihren hohen Säuregehalt mit komplexen Aromen in der Tasse. Hier finden Sie die Region Huila, die sich in Bezug auf Quantität und Qualität zu einem der bedeutendsten Anbaugebiete des Landes entwickelt. Huila wurde 2013 eine Herkunftsbezeichnung verliehen (3).

Kolumbianische Kaffeeproduktion

Nicht nur die Herkunft Ihres Kaffees bestimmt, wie er schmeckt. Während die Wachstumsbedingungen und die Sorte die der Bohne eigenen Aromen liefern, wird das, was als nächstes passiert, die Entwicklung dieser Aromen verändern.

Kolumbianischer Kaffee wird überwiegend nach der gewaschenen oder „nassen“ Methode verarbeitet. Nachdem sie den Kaffee geerntet haben, entfernen sie die Kirschen der Bohnen in einem Verfahren, das als Entpulpe bekannt ist. Das bedeutet, dass sie in einem gründlich „gewaschenen“ Zustand trocknen. Dies steht im Gegensatz zur natürlichen oder „trockenen“ Verarbeitung, bei der die Früchte für den Trocknungsprozess intakt bleiben.

Der Nachteil dieser Methode ist, dass sie, wie der Name schon vermuten lässt, viel Wasser verbraucht, aber es gibt auch Vorteile. Es liefert ein konsistenteres Ergebnis als natürlich verarbeitete Bohnen, die manchmal unangenehme Gäraromen erzeugen können (4).

Der andere Vorteil ist, wie es den Geschmack beeinflusst.

Ich habe oft das Gefühl, dass Sie nach einer Wäsche einen zarteren Körper haben werden.

Sam Lewontin, Everyman Espresso

Gewaschene Bohnen behalten mehr von ihrem natürlichen Aroma als das der Frucht und können aus diesem Grund von Kaffeekennern hoch geschätzt werden. Mit gewaschenen Bohnen bekommt man ein besseres Gefühl für regionale Unterschiede. Die Bohnen haben einen feineren Geschmack, sind aber immer noch komplex, mit ausgeprägter Säure und blumigen Aromen.

Was ist eine Supremo-Bohne?

Neben der Region oder Röstung auf einem kolumbianischen Kaffeeetikett sind Ihnen vielleicht schon Begriffe wie Supremo oder Excelso begegnet. Was bedeuten diese also? Die kolumbianische Kaffeeindustrie hat ihre Terminologie für das Sortieren von Kaffee, die Methode zum Sortieren von Bohnen nach ihrer Größe.

Die Supremo-Bohne ist die größte und daher die wertvollste im Vergleich zur Superior- oder AA/A-Klassifizierung in anderen Ländern. Excelso ist die nächstgrößere, vergleichbar mit Superior/Segundo oder A/B-Bohnen. 

Kolumbien hat keine Begriffe für die kleineren Bohnen, die als bekannt sind drittens oder C-Bohnen anderswo (5).

bester kolumbianischer kaffee: bohnengröße

Die besten kolumbianischen Kaffeemarken im Jahr 2022

Produkt Details Taste
Beste niedrige Säure Donpablo Don Pablo, kolumbianischer Supremo
  • Mitteldunkle Röstung
  • Zitrus, Schokolade, Nüsse
  • GVO-frei
Amazonas-Logo SEHEN SIE AM AMAZON
Alles in allem das Beste Kolumbianischer-Erbsen-Kaffee Volcanica kolumbianische Erdbeere
  • Mittlere Röstung
  • Obst, Kakao, Zimt
  • Koscher
Klicken Sie hier, um den Preis zu prüfen
Bester mittlerer Braten Kaffee kult Koffee Kult Huila Kaffee
  • Mittlere Röstung
  • Zimt
  • Keine Zertifizierungen
Amazonas-Logo SEHEN SIE AM AMAZON
Budgetauswahl Acht-Uhr-Kaffee 100 % kolumbianische Spitzen Acht-Uhr-Kaffee 100 % kolumbianische Spitzen
  • Mittlere Röstung
  • Hinweis zur Weinverkostung
  • Koscher
Amazonas-Logo SEHEN SIE AM AMAZON
Am besten für Cold Brew Stone Street Coffee Cold Brew Reserve Kolumbianischer Supremo-Kaffee mit ganzen Bohnen Stone Street Coffee Cold Brew Reserve Kolumbianischer Supremo-Kaffee mit ganzen Bohnen
  • Dunkler Braten
  • Schokolade
  • Koscher
Amazonas-Logo SEHEN SIE AM AMAZON
Beste einzelne Herkunft kolumbianischer-supremo-kaffee Volcanica kolumbianisches Supremo Andeano Estate
  • Mittlere Röstung
  • Schokolade, Karamell, Orange
  • Fairer Handel, Rainforest Alliance, Koscher
KLICKEN, UM PREIS ZU PRÜFEN
Bester dunkler Braten peets_kolumbien Peets kolumbianischer Kaffee
  • Dunkler Braten
  • Steinfrucht
  • Keine Zertifizierungen
KLICKEN, UM PREIS ZU PRÜFEN
Bester koffeinfreier Kaffee templecoffee.jfif Tempel entkoffeiniert Kolumbien San Jose
  • Mitteldunkle Röstung
  • Schokolade, Zitrus, Kirsche
  • Keine Zertifizierungen
KLICKEN, UM PREIS ZU PRÜFEN
Don Pablo, kolumbianischer Supremo
Beste niedrige Säure Donpablo
  • Mitteldunkle Röstung
  • Zitrus, Schokolade, Nüsse
  • GVO-frei
Volcanica kolumbianische Erdbeere
Alles in allem das Beste Kolumbianischer-Erbsen-Kaffee
  • Mittlere Röstung
  • Obst, Kakao, Zimt
  • Koscher
Koffee Kult Huila Kaffee
Bester mittlerer Braten Kaffee kult
  • Mittlere Röstung
  • Zimt
  • Keine Zertifizierungen
Acht-Uhr-Kaffee 100 % kolumbianische Spitzen
Budgetauswahl Acht-Uhr-Kaffee 100 % kolumbianische Spitzen
  • Mittlere Röstung
  • Hinweis zur Weinverkostung
  • Koscher
Stone Street Coffee Cold Brew Reserve Kolumbianischer Supremo-Kaffee mit ganzen Bohnen
Am besten für Cold Brew Stone Street Coffee Cold Brew Reserve Kolumbianischer Supremo-Kaffee mit ganzen Bohnen
  • Dunkler Braten
  • Schokolade
  • Koscher
Volcanica kolumbianisches Supremo Andeano Estate
Beste einzelne Herkunft kolumbianischer-supremo-kaffee
  • Mittlere Röstung
  • Schokolade, Karamell, Orange
  • Fairer Handel, Rainforest Alliance, Koscher
Peets kolumbianischer Kaffee
Bester dunkler Braten peets_kolumbien
  • Dunkler Braten
  • Steinfrucht
  • Keine Zertifizierungen
Tempel entkoffeiniert Kolumbien San Jose
Bester koffeinfreier Kaffee templecoffee.jfif
  • Mitteldunkle Röstung
  • Schokolade, Zitrus, Kirsche
  • Keine Zertifizierungen

Jetzt, da Sie ein wenig darüber wissen, was kolumbianischen Kaffee so einzigartig macht, ist es an der Zeit, es auf die Auswahl Ihrer Bohnen anzuwenden. Hier sind acht der besten kolumbianischen Kaffeemarken, von denen wir sicher sind, dass Sie sie lieben werden.

Diese Liste umfasst nur frisch geröstete ganze Bohnen, aber gehen Sie zu unserem Leitfaden für Instantkaffees, wenn Sie nach einem suchen schneller Kaffee .

1. Don Pablo, kolumbianischer Supremo – Beste niedrige Säure

"Anziehen

Spezifikationen

  • Röstung: Mittel-Dunkel

  • Verkostungsnotizen: Zitrusfrüchte, Schokolade, Nüsse
  • Zertifizierungen: GVO-frei
  • Am besten geeignet für: Drip Brewing

Don Pablo wurde 1989 gegründet und spezialisierte sich auf kolumbianischen Kaffee. Das Unternehmen hat expandiert, um sowohl Bohnen aus anderen lateinamerikanischen Teilen als auch aus einigen der besten Anbauregionen der Welt zu beziehen. Don Pablo hat seine Farmen in Kolumbien, wo sie die hohe Qualität ihrer Bohnen überwachen können.

Unabhängig von der Region haben sie strenge Kriterien für alle Kaffeebohnen, die sie beziehen und anbauen. Sie bestehen alle zu 100 % aus Arabica-Bohnen und werden in großen Höhen im Schatten angebaut. Um Frische zu gewährleisten, rösten sie Kaffee mit mehreren Kleinserienröstern.

Diese kolumbianischen Supremo-Kaffeebohnen wurden zu einem mitteldunklen Stadium geröstet, das dem Geschmacksprofil einen Hauch von Röst verleiht. In der Tasse weist sie einen mittleren Körper auf säurearm und einem glatten, süßen Abgang. Erwarten Sie Zitrusnoten mit einem Schokoladen- und Walnuss-Finish.

Wenn Sie die kolumbianischen Supremo-Bohnen von Don Pablo zu späterer Stunde genießen möchten, sind sie auch als mit Wasser verarbeitet erhältlich entkoff – oder sehen Sie sich unten unsere Empfehlung für den besten entkoffeinierten Kaffee an.

2. Volcanica kolumbianische Erdbeere - Insgesamt am besten

Spezifikationen

  • Braten: Mittel

  • Verkostungsnotizen: Obst, Kakao, Zimt
  • Zertifizierungen: Koscher
  • Am besten geeignet für: French Press

Unabhängig davon, ob Sie Robusta- oder Arabica-Kaffee anbauen, alle Kulturen aller Sorten produzieren sogenannte Peaberry-Bohnen. Die meisten Kaffeekirschen bilden zwei flache Bohnen, aber im Fall von Peaberries entwickelt sich nur ein runder Samen. 

Diese einzigartigen Bohnen machen normalerweise etwa 5 % einer bestimmten Ernte aus und müssen manuell identifiziert und getrennt werden.

Aufgrund ihrer Form sollen Peaberry-Bohnen gleichmäßiger rösten, wodurch eine glattere Kaffeetasse entsteht. Sie sollen auch einen konzentrierteren Geschmack und eine konzentriertere Süße haben, da die sich entwickelnde Bohne keine der Nährstoffe teilen musste (6). 

Dieser kolumbianische Kaffee wurde in Höhen von bis zu 5,900 Fuß geerntet, was die natürliche Dichte von Peaberry-Bohnen erhöht. Dichte Kaffees benötigen eine längere Extraktionszeit, um das meiste Aroma aus den Bohnen herauszuholen, daher ist Volcanica Colombia Peaberry perfekt für Kaffeepressen oder andere langsamere Brühmethoden.

Nach dem Aufbrühen werden Sie von einem Geschmacksprofil begrüßt, das sowohl Merkmale von kolumbianischen als auch von Peaberry-Bohnen enthält. Erwarten Sie ein starkes blumiges Aroma und einen vollen Körper, der mit mittlerer Säure ausgewogen ist. In der Tasse haben Sie Noten von Früchten, Kakao und Zimt. Das Engagement von Volcanica Coffee für Qualität macht ihn zu unserer Wahl für einen der besten kolumbianischen Kaffees.

3. Koffee Kult Huila Kaffee – Bester mittlerer Braten

„Kaffee

Spezifikationen

  • Braten: Mittel

  • Verkostungsnotizen: Zimt
  • Zertifizierungen: keine angegeben
  • Am besten für: Übergießen

Obwohl dieser spezielle Kaffee nicht trägt bio Zertifizierung bezieht Koffee Kult seine Bohnen nur von USDA-zertifizierten Bio-Farmen in einigen der besten Kaffeeanbaugebiete der Welt. Das Unternehmen hat sich sowohl auf ökologischer als auch auf sozialer Ebene der Nachhaltigkeit verschrieben. Koffee Kult bezieht mehr von über 650 Kaffeebauern weltweit, arbeitet aber nur mit denen zusammen, die nachweisen können, dass Frauen gleich bezahlt werden und keine unethische Kinderarbeit einsetzen.

Diese kolumbianischen Kaffeebohnen stammen aus der Region Huila, die zusammen mit Cauca und Narino ein Gebiet bildet, das von den Menschen als „neues Kaffeedreieck“ Kolumbiens bezeichnet wird (7). Huila ist warm und gebirgig, mit fruchtbarem Boden dank des nahe gelegenen Vulkans Nevado del Huila. Kolumbianische Kaffees von Huila zeichnen sich durch einen kräftigen Körper und eine mittlere Säure mit zuckersüßen Geschmacksrichtungen und Aromen aus.

Die mittlere Röstung macht diese großartigen Bohnen zum Übergießen. Sie produzieren einen Kaffee mit kräftigen Aromen, einem Hauch von Zimt und einem sauberen, süßen Abgang. Alle Koffee Kult Bohnen werden auf Bestellung geröstet.

4. Acht-Uhr-Kaffee 100 % kolumbianische Spitzen – Budgetauswahl

"Acht

Spezifikationen

  • Braten: Mittel

  • Verkostungsnotizen: Wein
  • Zertifizierungen: Koscher
  • Am besten geeignet für: Drip Brewing 

Diese erschwingliche Option für hochwertigen kolumbianischen Kaffee ist eine ideale Frühstücksoption. Bereiten Sie sich ein Drip Brew zu und Sie erhalten einen reichhaltigen und vollmundigen Kaffee, der gut zu süßen oder herzhaften Speisen passt – Aromen und süß mit Noten von Wein, aber mit einem Hauch Schokoladenbitterkeit im Nachgeschmack.

Eight O'Clock Coffee gibt es seit 1859. In den meisten dieser 150 Jahre konzentrierte sich das Unternehmen auf hochwertige Vollbohnenmischungen, die der amerikanischen Palette entsprechen. Erst 2003 wurden sie eingeführt gemahlenen Kaffee gefolgt ein paar Jahre später von aromatisierte Bohnen

Eight O'Clock bietet jetzt eine riesige Auswahl an Gourmet-Geschmacksrichtungen über ganze Bohne, gemahlenen Kaffee und K-Tassen.

Der Fokus des Unternehmens liegt jedoch nicht nur auf dem Verbraucher. Eight O'Clock Coffee ist das, was sie Rooted in Responsibility nennen, was ihre Verpflichtung darstellt, das Leben der Kaffeebauern, mit denen sie zusammenarbeiten, zu verbessern und die Umwelt zu schützen. Es arbeitet auch mit der International Women's Coffee Alliance (IWCA) zusammen, um Frauen, die in der Kaffeeindustrie arbeiten, zu stärken.

5. Stone Street Coffee Cold Brew Reserve Kolumbianischer Supremo-Kaffee mit ganzen Bohnen – Am besten für Cold Brew

"Stein

Spezifikationen

  • Röstung: Dunkle Röstung

  • Verkostungsnotizen: Schokolade
  • Zertifizierungen: Koscher
  • Am besten geeignet für: Cold Brew

Einfach gesagt, Stone Street Coffee macht erstaunliche Cold Brew Bohnen. Das Unternehmen bietet eine Reihe von regulären Single-Origin- und Mischungen an, aber sein Cold Brew-Sortiment geht weit über diese kolumbianische Auswahl hinaus. Sie finden Geschmacksrichtungen wie Heidelbeere, Schokolade oder französische Vanille, alle geröstet für die ideale Kaltkaffeeextraktion.

Der Röstgrad für Cold Brew hängt von den persönlichen Vorlieben ab, aber viele Bohnen, die mit einem Cold Brew-Etikett verkauft werden, befinden sich am dunkleren Ende der Skala. Das liegt daran, dass der Kaltextraktionsprozess die nussigen oder schokoladigen Aromen hervorhebt dunkle Braten eher als die blumigen Aromen von leicht geröstetem Kaffee (8). Die kolumbianischen Supremo-Bohnen von Stone Street sind typgerecht, mit niedrigem Säuregehalt, einem süßen, reichen Geschmack und Schokoladennoten.

Wenn Sie nach der frischen Säure suchen, für die dieses Land bekannt ist, ist Stone Street ebenfalls eine gute Wahl leicht geröstet Kolumbianischer Supremo-Kaffee.

6. Volcanica kolumbianisches Supremo Andeano Estate – Beste einzelne Herkunft

Spezifikationen

  • Braten: Mittel

  • Verkostungsnotizen: Schokolade, Karamell, Orange
  • Zertifizierungen: Fairer Handel, Rainforest Alliance, Koscher
  • Am besten für: Übergießen

Diese sortenreinen Bohnen wurden auf dem Andeano Estate geerntet und hoch oben an den Hängen der Anden gefunden. Die Höhe verleiht den Bohnen Säure, während der reichhaltige Boden aus vulkanischer Asche ein komplexes Geschmacksprofil erzeugt. 

Die Supremo-Bohnen von Volcanica Coffee sind Rainforest Alliance- und Fair Trade-zertifiziert.

Wie die meisten kolumbianischen Kaffeeröstereien hat Volcanica diese nach der Washed-Methode verarbeitet. Dadurch erhalten Sie der volle Geschmack der Bohne und erleben Sie die Besonderheiten dieses besonderen Klimas. Sie erhalten einen reichhaltigen, vollmundigen Kaffee mit Noten von Schokolade, Karamell und Orange.

Volcanica produziert konsequent hochwertigen Kaffee aus einigen der besten Anbaugebiete der Welt. Wenn Sie es schon immer einmal versuchen wollten diese Bohnen aus Kona, Hawaii oder besorgen Sie sich zertifiziertes Jamaika Blauer Berg Kaffee, das ist der richtige Ort. Alle Volcanica-Kaffees werden täglich frisch geröstet, um sicherzustellen, dass Sie die bestmöglichen Bohnen erhalten.

7. Peets Kolumbien – Bester dunkler Braten

Spezifikationen

  • Braten: Dunkel

  • Verkostungsnotizen: Steinobst
  • Zertifizierungen: keine angegeben
  • Am besten für: Übergießen

Die Single-Origin-Bohnen von Peet werden in der berühmten Region Huila angebaut. Eingebettet neben dem zweithöchsten Gipfel des Landes, der auch ein Vulkan ist, erfüllt es alle Kriterien für ein ideales Klima für den Kaffeeanbau. Und tatsächlich produziert Huila regelmäßig mit dem Cup of Excellence ausgezeichnete Bohnen.

Diese kolumbianischen Kaffeebohnen wurden dunkel geröstet. Ein solcher Röstgrad verleiht ihnen einen vollen Körper und mildert einen Teil der Säure. Der Geschmack bleibt jedoch hell und sauber, mit süßen Aromen von Steinobst auf der Palette. Dieser Kaffee eignet sich ideal für das Aufbrühen als Single Origin und hebt die Nuancen der Aromen der Bohnen hervor.

Alle Kaffees von Peet's werden unter Verwendung ihres Kaffeeverifizierungsprogramms verantwortungsbewusst bezogen. Damit werden Standards für soziale, ökologische und ökonomische Kriterien für die Landwirte gesetzt. Peet's Kaffees werden von Hand geröstet und mit dem Röstdatum versehen, damit Sie genau wissen, wie frisch Ihr Kaffee ist.

8. Tempel entkoffeiniert Kolumbien San Jose – Bester entkoffeinierter Kaffee

Spezifikationen

  • Braten: Mitteldunkel

  • Verkostungsnotizen: Schokolade, Zitrus, Kirsche
  • Zertifizierungen: keine angegeben
  • Am besten geeignet für: Espresso

Angefangen als einfaches Café, in dem hervorragende Biere verkauft wurden, hat sich Temple mittlerweile auf sieben Kaffeehäuser und eine Rösterei ausgedehnt. Die Idee ist jedoch immer noch dieselbe: Kunden weltweit mit fantastischem Kaffee zu versorgen.

Temple arbeitet mit einem Farm-to-Cup-Beschaffungsmodell, das sicherstellt, dass Landwirte regelmäßig über fair gehandelte Preise für ihre Bohnen bezahlt werden. Vorrang haben Kaffeebauern, die ihre Auswirkungen auf die Umwelt durch Schattenmanagement und Wassereinsparung aktiv reduzieren.

Die Schweizer Wasseraufbereitung ist die bevorzugte und natürlichste Methode, um das Koffein aus Kaffeebohnen zu entfernen, da sie den Einsatz von Chemikalien vollständig vermeidet. Diese kolumbianischen Kaffeebohnen geben Ihnen den ganzen Geschmack der Cauca-Region, ohne Nervosität. Als mitteldunkle Röstung machen sich diese hervorragend Espresso-Kaffeebohnen. Sie erhalten ein mittelkräftiges Gebräu mit einem reichen, süßen Abgang, der durch Aromen von Kirsche, Schokolade und einem Hauch von Zitrusfrüchten hervorgehoben wird.

The Verdict

Wenn Sie sich für eine unserer Empfehlungen entscheiden, können Sie einige der besten Kaffees genießen, die Kolumbien zu bieten hat. 

Wenn Sie jedoch nach etwas Außergewöhnlichem suchen, beginnen Sie mit dem Volcanica kolumbianische Erdbeere. Bohnen, die in großen Höhen angebaut werden, gelten oft als bessere Qualität, und diese Bohnen machen einzigartige 5 % dieser Ernte aus. 

Kolumbianischer-Erbsen-Kaffee

FAQs

Kolumbiens Kaffee ist aufgrund des Klimas und der Verarbeitung so gut. Die Anbaubedingungen sind perfekt für Kaffee, da sie tropisch und gebirgig sind. Aufgrund der steilen Hänge müssen Kaffeebohnen von Hand geerntet werden, wodurch die Erntequalität erhalten bleibt.

Kolumbianischer Kaffee ist nicht der stärkste. Es gibt ein Missverständnis, dass kolumbianischer Kaffee stärker ist als Kaffee aus anderen Ländern, aber das stimmt nicht. Kolumbien produziert ausschließlich Arabica-Kaffee, der tendenziell nicht so stark ist wie die Robusta-Bohne, die Sie in anderen Teilen der Welt finden können.

Kolumbianer trinken das sogenannte rot. Frei übersetzt als „Tintenwasser“ ist es ein schwächerer Kaffee als Sie es vielleicht gewohnt sind, der in kleinen Mengen, aber mit viel Zucker getrunken wird. Sie können es herstellen, indem Sie einfach den Boden in einem Topf mit Wasser kochen, obwohl manchmal Filter verwendet werden.

Referenzen
  1. Molina-Ospina, A. (2017, 26. Oktober). Ein Rösterleitfaden für die Kaffee produzierenden Regionen Kolumbiens. Abgerufen von https://perfectdailygrind.com/2017/10/a-roasters-guide-to-the-coffee-producing-regions-of-colombia/
  2. Nie, F. (2019, 22. Juni). Kaffee aus Kolumbien. Abgerufen von https://worldtravelercoffee.com/blogs/news/coffees-from-colombia
  3. Regionale Herkunftsbezeichnung. (2020, 21. Februar). Abgerufen von https://www.cafedecolombia.com/particulares/regional-denomination-of-origin/?lang=en
  4. Sherfey, J. (2016, 08. April). Wie die Kaffeeverarbeitung den Geschmack in Ihrer Tasse beeinflusst. Abgerufen von https://www.eater.com/coffee-tea/2016/4/8/11392668/coffee-beans-roasting-processing-natural-washed-honey
  5. Molina-Ospina, A. (2018, 14. November). Kenia AA, Kolumbien Supremo: Kaffeebewertung verstehen. Abgerufen von https://perfectdailygrind.com/2018/11/kenya-aa-colombia-supremo-understanding-coffee-grading/
  6. Raquel González Cauca FW. (nd). Abgerufen am 27. Dezember 2020 von https://sucafina.com/emea/offerings/raquel-gonzalez-cauca-fw
  7. Martin, T. (2016, 29. September). Welche Bohnen eignen sich am besten für Cold Brew Coffee? Abgerufen von https://www.cnet.com/how-to/what-type-of-coffee-should-you-use-for-cold-brew/

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Link kopieren